Frage von afgun19, 101

darf meine Lehrerin mein Handy einkassieren?

Moin erstmal darf meine Lehrerin mein Handy einkassieren wenn es an ist wenn ja wann kann ich es wieder abholen? Meine Schule liegt in Hamburg und ich bin nicht volljährig

Antwort
von clemensw, 31

Ja.

Siehe Hamburger Schulgesetz §49 Abs. 2:

(2) Erziehungsmaßnahmen dienen der pädagogischen Einwirkung auf einzelne Schülerinnen und Schüler. Erziehungsmaßnahmen sind insbesondere: Ermahnungen und Absprachen, kurzfristiger Ausschluss vom oder Nachholen von Unterricht, die zeitweilige Wegnahme von Gegenständen einschließlich der dazu im Einzelfall erforderlichen Nachschau in der Kleidung oder in mitgeführten Sachen, die Auferlegung sozialer Aufgaben für die Schule, die Teilnahme an einem Mediationsverfahren, die Teilnahme an innerschulischen sozialen Trainingsmaßnahmen und die Wiedergutmachung des angerichteten Schadens.

Es gibt (wie hier immer wieder fälschlicherweise behauptet wird) auch keine feste zeitliche Beschränkung des Entzug (z.B. Ende der Stunde / des Unterrichtstages), sondern die Maßnahme muß nur einem "angemessenen Verhältnis" zur Verfehlung des Schülers stehen. Siehe Hamburger Schulgesetz §49 Abs. 1 Satz 3:

Jede Maßnahme muss in einem angemessenen
Verhältnis zum Fehlverhalten der Schülerin oder des Schülers stehen.

Somit ist durchaus auch ein Entzug über das Ende des Schultages hinaus möglich. Eventuell findest Du auch in der lokalen Schulordnung einen entsprechenden Passus.

Gleichfalls ist es dem Lehrer erlaubt, die Rückgabe nur im Rahmen eines Elterngesprächs zu machen (d.h. dann wartest Du, bis deine Eltern Zeit haben).

Zum Nachschlagen: http://www.hamburg.de/contentblob/1995414/638263bddf382b33cdd44c8b9379a7a3/data/...

Antwort
von LordPhantom, 24

Ja, aber es muss verhältnismäßig sein. Da nach Unterichtsende keine Störung mehr stattfinden kann, endet dort die Verhältnismäßigkeit.

Antwort
von xLidix, 43

Während dem Unterricht darf sie das nur bis zum Unterrichtsende. Dann MUSS sie dir es zurück geben. Wenn es an der Schule allgemein ein Handyverbot gibt, dann glaub ich am Ende vom Schultag.

Kommentar von clemensw ,

Und das steht WO?

Kommentar von xLidix ,

Steht irgendwo im Gesetzbuch ^-^

Antwort
von Sprosse10, 44

Wenn es den Unterricht gestört hat darf sie das.

Ich glaube max. 24 Stunden... Bin mir aber nicht 100% sicher.

Kommentar von PumaHDDD ,

Meistens so lange bis es abgeholt wird

Antwort
von Zain12345, 40

Ja darf sie

Am ende des Unterrichts muss sie dir es aber geben

Antwort
von Senfglas123, 36

Das ist eigentlich alles in der Schulordnung geregelt. Du kannst es (glaube ich) selbst gar nicht abholen. Da müssen dann schon deine Eltern hin.

Antwort
von AnnnaNymous, 57

Ja, darf sie - und in der Regel müssen die Eltern das Handy wieder abholen.

Antwort
von Nesq2037, 47

Ja darf sie.

Nach der Schule darfst du es abholen

Antwort
von user6363, 49

Klar, du verstößt gegen das Hausrecht (Schulordnung), und das musst du mit deiner Lehrerin bereden.

Antwort
von floppydisk, 50

klar darf sie das. alle regelungen dazu stehen in eurer schulordnung.

sie kann sowas im grunde aber so lang einbehalten, bis deine eltern es abholen.

Antwort
von PumaHDDD, 46

Ja darf sie

Deine Eltern müssen es meist abholen bzw wenn deine lehrerin/lehrer nett ist bekommst du es auch so am Ende der Stunde wieder. (aber anhand der Uhrzeit glaube ich nicht das du es zurück bekommen hast^^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten