Frage von Janaing96, 47

darf meine Frauenärztin ein Attest verschreiben?

Hallo ich war heute nicht in der Schule wegen starken bauchkrämpfen ( aufgrund meiner Periode) ... Sie waren heute das erste mal wirklich schlimm sodass ich nicht den Unterricht besuchen konnte. Nun meine Frage ist , da ich attestpflichtig bin , ob meine Frauenärztin auch ein Attest für die Schule verschreiben darf ?

Antwort
von Jeally, 19

Ja auch der Frauenarzt darf ein Attest ausstellen, wenn er es für nötig hält

Antwort
von Kandahar, 28

Frag einfach mal nach.

Allerdings gibt es sehr gute Schmerzmittel für Frauen (z.B. Dolormin für Frauen), mit denen man diese Schmerzen gut in den Griff bekommen kann.

Antwort
von dandy100, 29

Ja natürlich - Du brauchst aber kein Attest, nur weil Du einen Tag gefehlt hast.

Kommentar von tbcob ,

Da hat sich wohl jemand die Frage nicht richtig durchgelesen :D

Kommentar von dandy100 ,

..doch, ich habe die Frage durchaus verstanden - nur, was soll denn das heißen, sie sei "attestpflichtig"?

In der Schule gibts keine Attestpflicht, nur weil man einen einzigen Tag fehlt- das gibt es nirgendwo

Antwort
von Hideaway, 24

Darf sie, aber nicht im Nachhinein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten