Frage von Pia1503, 33

Darf meine Bank alle Kontobewegungen auf dem Girokonto pro Posten berechnen?

Meine Bank verlangt 3 € Grundgebühr und verlangt für jede Kontobewegung auf meinem Konto zwischen 50 Cent und 2 €. Ich finde das völlig überzogen, da ich viele Überweisungen, Daueraufträge und Zahlungseingänge habe, zahle ich monatlich zwischen 30 und 40 € nur für den Zahlungsverkehr. Ich könnte mit Onlinebanking etwas einsparen, aber davon halte ich wenig. Kann mir jemand eine günstigere Bank empfehlen?

Antwort
von DerHans, 29

Jede Bank kann ihre Gebühren selbst festlegen. Wenn du dort das Konto einmal hast, musst du die Gebühren zahlen, oder die Bank wechseln

Antwort
von Rolf42, 33

Kostenlose Girokonten gibt es vor allem bei Direktbanken, aber auch bei einigen Filialbanken (teilweise mit unterschiedlichen Voraussetzungen wie Mindestgehaltseingang o.ä.). Welche davon für dich infrage kommen, hängt aber auch davon ab, wo du wohnst, weil viele der ca. 2000 Banken in Deutschland nur ein regional begrenztes Geschäftsgebiet haben.

Antwort
von germanils, 32

Ja, bei der DKB (www.dkb.de) ist die Kontenführung komplett kostenlos, inkl. EC-Karte und Visakarte.

Antwort
von FooBar1, 24

Kann die. Warum wechselst du die Bank nicht wenn es dich stört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten