Darf mein Vertragspartner Auskünfte an Dritte übermitteln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

§5 BDSG zum Datengeheimnis
Art 2 GG zum Persönlichkeitsrecht
§203 StGB Verletzung von Privatgeheimnissen
§186 StGB zur üblen Nachrede

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SUSAENNI
05.10.2016, 14:04

vielen vielen dank

0

natürlich darf er deine daten nicht weitergeben-auch nicht an deine schwester.. datenschutz ist in deutschland ein grundrecht, dass hier gebrochen wurde.

nur du hast die möglichkeit durch zustimmung die weitergabe an dritte zuzulassen... 

auf deinem vertrag sollte es auch einen abschnitt zum thema datenschutz geben. damit sichern sich firmen, unternehmen und vereine meist ab und machen auch den positiven eindruck, dass datenschutz hier großgeschrieben wird.

ich würde das in deinem sportstudio ruhig mal ansprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SUSAENNI
05.10.2016, 14:04

vielen vielen dank

0