Darf mein Vater ohne meine Erlaubnis meine Whatsapp- Chats einsehen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Erstmal finde ich das von deinem Vater sehr unmoralisch. Jeder braucht seine Privatsphäre und die Nachrichten von anderen (egal um wen es geht) zu lesen ist ein absolutes No Go!

Zweitens ist es möglicherweise rechtlich gesehen auch nicht ok. Es gibt ja nicht nur ein Briefgeheimnis, sonder auch ein digitales Briefgeheimnis. Was dein Vater da macht ist sehr verwerflich.

Schau dir mal das Video von der Anwaltskanzelei WBS an. Dort geht es zwar nur ums Briefgeheimnis, sollte aber meiner Meinung nach genauso auf WhatsApp Nachrichten zutreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist der Erziehungs- Fürsorgeberechtigte. Er darf den Chat verlauf kontrollieren und auch Briefe von dir lesen, um zu kontrollieren das nichts Jugendgefährdendes geschrieben steht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein. auch Kinder haben ein Recht auf Privatsphäre. Die hört aber dort auf wo sich Eltern Sorgen machen müssen. Von daher könnte das in Ordnung gehen. Da muss man immer den Einzelfall anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ja. Hättest einen anderen pin wählen sollen. Sorry für dich. wenn dein vater schlau wäre würde er das ohne deine Erlaubnis nicht machen. Aber ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf schon, aber es ist trotzdem ein Eingriff in deine Privatsphäre und ein Vertrauensbuch.

Sollte kein Anlass zur Sorge bestehen (Drogen, kriminelle Machenschaften oder sonstige beunruhigenden Dinge) sollte dein Vater dein Recht auf Privatsphäre respektiern. Ich glaube, dass es ihn umgekehrt wohl auch extremst stören würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Du minderjährig bist, darf Dein Vater Dein Handy auch kontrollieren. Es wäre natürlich besser, er würde es mit Dir gemeinsam tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Er darf das solange Du nicht 18 bist.

Sorry, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf er nicht. Du hast ein pin im Handy, die er versucht oder geschafft hat zu knacken.

Deine Privatsphäre egal wer da nach schauen möchte. Höchstens die Polizei bei einem tat Verdacht. Mehr aber auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
01.10.2016, 17:54

Das Gesetz sagt etwas anderes als du. Eltern dürfen das. Nicht nur bei Verdacht. Es ist nur moralisch verwerflich.

0

Sicher tragen Deine Eltern Verantwortung für Dich. Die Whatsapp-Nachrichten würden für mich unter das Briefgeheimnis fallen. Bin nicht auf die Idee gekommen, das Handy meines Kindes zu durchforsten. Das Vertrauen muss halt von Elternseite da sein.

Und das Kind sollte es zu schätzen wissen, dass ihm von Elternseite vertraut wird.

Wie es da rein rechtlich aussieht, weiss ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst Du Deinen Vater nicht direkt. Der weiß das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hat denn dein Vater das Handy einkassiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung