Frage von Hadessohn, 111

Darf mein Vater mir verbieten, meinen eigenen DSL-Anschluss zu kaufen?

Ich bin 18 Jahre alt und wohne noch bei meinen Eltern im Haus, da ich mir keine eigene Wohnung leisten kann. Nun ist es so, dass mein Vater einige Ports im Router gesperrt hat und ich einige Spiele nicht spielen kann. Da ich keinen VPN nutzen möchte, da dieser für Online-Spiele nicht schnell genug ist, wollte ich mir einen VDSL50-Anschluss kaufen. Als ich meinen Vater darauf ansprach, meinte dieser nur, dass er dies nicht will. Darf er mir dies verbieten?

Antwort
von whabifan, 35

Ich bin mir nicht sicher. Dies einfach auf's Hausrecht zu basieren reicht auf alle Fälle nicht aus. Nur weil es das Haus deines Vaters ist darf er noch lange nicht machen was er will. Rechtlich ist die Sache jedoch schwierig, denn selbst wenn du vor Gericht ziehst und gewinnst ist die Gefahr gross dass dein Vater daraufhin keine Lust hat dass du bei ihm wohnst. Dann musst du wieder vor Gericht und auf Schadensersatz klagen.

Kommentar von AalFred2 ,

Nein, er draf nicht alles machen, was er will. Was er allerdings in seinem Haus problemlos darf, ist, einen weiteren DSL-Anschluss zu untersagen.

Antwort
von LordMunkay, 33

Ich vermute mal schon. Soweit ich weiß ist es nicht möglich 2 verschiedene Anschlüsse pro Wohnung laufen zu lassen und nachdem das seine Wohnung ist, kann er auch den Anbieter raus suchen. Es führt wohl kein weg daran vorbei, dass du mit ihm über die port sperren reden musst.

Kommentar von Hadessohn ,

Es ist ein Einfamilienhaus und es ist auf jeden Fall möglich mehrere Anschlüsse pro Haushalt zu schalten.

Kommentar von LordMunkay ,

Ah das hatte ich überlesen, Verzeihung. Aber umso mehr darf dein Vater entscheiden was auf seinem Grund und Boden passiert.

Antwort
von Chaos53925, 27

Das dies das haus deiner eltern ist dürfen sie dir das auch verbieten. Wenn du eine eigene Wohnung hast kannst du dir auch einen anschluss holen.

Antwort
von turnmami, 26

Ganz einfach: sein Haus, seine Regeln

Antwort
von 716167, 32

Da bauliche Massnahmen für einen zweiten Anschluss entstehen (es müssen Kabel gezogen werden) kann er das durchaus verbieten.

Kommentar von Hadessohn ,

Ich weiß das bei uns im APL 2 DA vom KVz kommen. Es entstehen also keine Baumaßnahmen

Antwort
von ichhabkeinplan7, 48

Wenn du einen Job hast und ab und zu mal mit deine Kollegen weg gehst dann ja ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten