Frage von WaCaFreakin, 69

Darf mein Vater mir verbieten aus einem Raum zu gehen und mir den weg versperren?

Mein Vater hat mich gestern gefragt wo meine Eltern mich denn ungerecht behandeln und meine Antwort war nur 'immer'. Daraufhin wollte ich duschen gehen und er hat mir den weg versperrt und gesagt bevor er keine Antwort hat darf ich die Küche nicht verlassen. Meine Mutter hat derweil einen monolog gehalten und sich wieder mal richtig reingesteigert und Fazit war mal wieder ein Verbot obwohl ich mich an der Diskussion nicht beteiligt habe. Naja gut ist nicht das Thema. Ich würde gerne wissen wollen ob das rechtlich erlaubt ist mich in einem Raum festzuhalten? Das Ergebnis war dann dass ich gesagt habe 'jetzt grade' und dann gegangen bin und mich vorbeigedrängt habe.

Antwort
von dafee01, 38

Ja, das darf er! Wenn du die Situation ändern willst, dann rede mit deinen Eltern. Trotzige Antworten sind nicht angebracht und bringen nichts.

Kommentar von Thraalu ,

Wo soll er das bitte dürfen?? Es geht hier um eine rein rechtliche Frage und dort ist es eltern nicht erlaubt ihr Kind in einem Raum festzuhalten

Kommentar von Herpor ,

Da würde ich sofort Amnesty International einschalten!

Und die Bildzeitung: "Vater hält seinen Sohn für Minuten im Wohnzimmer zurück", "Gefangenname in der Familie".

Denk lieber mal darüber nach, dass es feige und unanstä#ndig ist, vor einem Gespräch davonzulaufen. Das machen nur Weicheier und verzogene Bubis oder Barbies.

Kommentar von FantaFanta76 ,

Richtig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten