Darf mein Vater mich Rausschmeißen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Anorexie nervös das ist eine Form der Magersucht.

Das heißt Anorexia nervosa und das ist keine Form von Magersucht sondern IST Magersucht. Ich finde diese ganze Frage dennoch sehr seltsam. Eine Vormundschaft gibt es schon seit vielen Jahren nicht mehr sondern eine Betreuung. Bei der Betreuung ist ein volljähriger Mensch aufgrund psychischer oder körperlicher Krankheit oder Behinderung nicht mehr in der Lage alle oder nur teilweise seine persönlichen oder finanziellen Geschäfte selbst zu tätigen und gleichzeitig schreibst du in deinem Profil, dass du Studentin bist. Das alleine ist schon ein Widerspruch. Desweiteren, wenn eine Betreuung vorliegt ist ein Rauswerfen nicht möglich außer es geht darum dich in ein Pflegeheim, betreutes Wohnen oder ähnliches unterzubringen und das kann dein Vater durchaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scarlli1994
21.11.2015, 13:39

Entschuldige wenn ich es nicht Richtig geschrieben habe ich komme aus Frankreich und da gibt es eine Tutelles das heißt Vormundschaft wie gesagt ich komme aus Frankreich.

Ich danke ihnen für ihre Antwort und habe schon Hilfe bekommen von einem Arzt.

LG Scarlli

0

Du wurdest entmündigt, da du nicht in der Lage bist eigene Entscheidungen zu deinem Wohl zu treffen und dich nicht wie ein Erwachsener verhältst. Sie haben die gesetzliche Betreuung für dich.

Dein Vater kann dich rauswerfen und an die Betreuungsbehörde abgeben. Die stellen fest das ein neuer gesetzlicher Betreuer gefunden wird und in der Zwischenzeit kommst du in eine Einrichtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scarlli1994
21.11.2015, 16:37

das machen mein Eltern nicht ich Glaube sie sprach alles ab mit meinem Arzt und das ist auch bestimmt gut für mich. Da er mir heute auch gesagt hat das ich noch nicht alleine Leben kann und meine Eltern mich über alles auf dieser Welt lieben.

ja und auch wenn wir jetzt in Österreich Leben zählt für mich das Französisch Gesetz.

Mein Eltern haben mir das erkläre das hängt mit der  Diplomatische Immunität zusammen

0

Deine Krankheit braucht dir nicht peinlich sein. 

Wenn deine Eltern noch die Vormundschaft haben, dann können sie dich nicht auf die Straße setzen. Ich gehe davon aus, dass sie für dich sorgen. Das wäre ja ein Widerspruch. Oder aber sie stellen dir ne Wohnung zur Verfügung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scarlli1994
21.11.2015, 01:42

Ich Studiere aber meine Eltern Zahlen mir alles ich gehe nicht Arbeiten und Wohne noch bei Ihnen. Da mein Vater versetzt wurde musste ich auch mit meinen Eltern mit gehen.

laut Gericht haben meine Eltern das Erziehungsrecht für nicht.

Mir ist das schon Peinlich ich habe das auch so gut wie keinem gesagt.

Nur in den letzten 4 Tagen habe ich hier halt viel gefragt und auch viel von meiner Familie erzählt.

Mein Vater hat meine Alten Akonto hier gelöscht und ich musste mich neu anmelden.

0

Dein Vater hat recht, Anorexie betroffene Familien sollten sich räumlich trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scarlli1994
21.11.2015, 13:44

Ich kann garnicht alleine Leben weil ich es noch nicht gelernt habe.

Das möchte ich aber auch noch

LG Scarlli

0