Frage von polnischgirl1, 84

Darf mein Vater für mich bürgen?

Hallo liebe Community

Ich suche eine Wohnung, da ich aber in der Schufa sehr schlecht stehe, wollte ich fragen, ob es möglich wäre das mein Vater für mich bürgen kann ? Mein Vater steht nicht in der Schufa.. und arbeitet auch.

Danke für eure Antworten

Antwort
von Schuhu, 84

Wenn dein Vater und der mögliche Vermieter zustimmen, kann das gehen. Aber dein Vater wäre schön dumm,arbeiten zu gehen und seinen Lohn unter Umständen für deine Miete auszugeben. Er wird also nur zustimmen, wenn er Vertrauen hat, dass deine Zahlungsmoral nunmehr besser geworden ist.

Kommentar von polnischgirl1 ,

Die Miete kommt ja vom Amt ,bis ich Arbeit habe . Danke für die Antwort. liebe grüße

Kommentar von Schuhu ,

Warum soll dann dein Vater für dich bürgen? Einen sichereren Mietzahler als den Staat kann sich doch kein Vermieter wünschen.

Kommentar von polnischgirl1 ,

ja da hast du gewisserweise recht. aber so sicher ist das Arbeitsamt auch nicht. stell dir mal vor man wird sanktioniert. oder ähnliches

Kommentar von Schuhu ,

Du wirst dich doch sicher so verhalten können, dass das Amt dich nicht sanktioniert. - Und wenn, soll dann dein Vater die folgen tragen?

Antwort
von Delveng, 83

Ich bin sicher, dass dein Vater für dich bürgen darf. Ich würde für meine Tochter jedenfalls nicht bürgen.

Kommentar von polnischgirl1 ,

lieben Dank

Antwort
von Realisti, 76

Klar kann er das. Nun stellt sich die Frage, ob er das möchte. Er will ja nicht in deine Schuldenspirale mit reingezogen werden.

Kommentar von polnischgirl1 ,

Schulden werde ich schon keine machen. Danke für die Antwort

Antwort
von Schuwidu, 49

aber klar das ist sicher.

Kommentar von polnischgirl1 ,

lieben dank

Kommentar von Schuwidu ,

bitte sehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten