Frage von Jama2810, 91

Darf mein Vater das Handy einziehen?

Hallo Leute, folgende Situation: mein Vater hat mein Handy einkassiert und will es mir erst in vier Wochen zurückgeben. Meine Mutter möchte das Handy allerdings selbst haben und ihre disziplinarische Maßnahme durchziehen (Eltern sind getrennt ich lebe bei meiner Mutter). Das Handy hat meine Mutter für mich gekauft, von ihrem Geld und sie brachte jetzt das Argument vor, dass das Handy eigentlich ihr Eigentum ist und sie es deshalb von meinem Vater haben will. Der hingegen will es erst in vier Wochen rausrücken. Jetzt frage ich euch, muss mein Vater meiner Mutter das Handy aushändigen oder kann er es einbehalten?

LG Jan

Antwort
von Fortuna1234, 60

Deine Mutter kann ihn natürlich zivilrechtlich dazu zwingen ink. Anwalt.. aber mal ehrlich... wer macht sowas?

Kommentar von Machtgarnix ,

Es gibt genug Spinner, die sogar ihre eigene Kinder/Eltern vor Gericht zerren um ihr Recht zu bekommen!

Antwort
von lalifa, 48

keine ahnung, ob es hierbei um das handy geht oder eine fortsetzung des streites ist, der deine eltern veranlasst hat, sich zu trennen, aber das ist ganz sicher eine sache, die diese beiden untereinander klären müssen.

dein vater ist erziehungsberechtigt, er darf dir etwas weg nehmen, wenn er denkt, dass du dir damit schaden könntest. wie du mit ihm klar kommst, das alleine ist deine angelegenheit, der rest: am besten nicht einmischen, denn das wird dir auf jeden fall schaden

Antwort
von Swagger18, 42

Dein vater darf es einziehen da er ein erziehungsberechtiger vin dir ist, muss es aber auf Anforderung deiner mutter, ihr wieder geben da es nicht sein eigentum ist sondern ihres.

Antwort
von HuaweiExperte, 19

Dein Vater darf es dir wegnehmen.
Das hendi ist nicht mehr der Besitz deiner Mutter da sie es die gegen hat.
Das was deine Mutter da macht ist irgendwie ein bisschen(...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community