Darf mein Stiefvater das ohne meiner Erlaubnis!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Sachen darf dir keiner wegnehmen, und verkaufen erst recht nicht das ist Diebstahl egal von wem! Deine Nachrichten gehören auch zu deiner Privatssphäre. Hast du deinen PC Passwort geschützt? was sagt denn deine Mutter dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imissingolga
11.07.2016, 15:37

Sie hat auch schon sooo oft gesagt das er dass lassen soll.
Aber er ist wie ein Dackel: Ohren runter und weiter laufen.

0

Das Problem mit dem PC lässt sich ganz einfach mit einem Passwort lösen.

Versehe deinen Nutzeraccount mit einem schwierigen Passwort, welches nur du kennst und schon hat das Thema zumindest schon mal ein Ende.

Wie dein SV darauf reagieren wird, das kann ich alelrdings nicht voraussagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imissingolga
11.07.2016, 15:33

Hab ja ein Passwort drinne. Wenn man den PC anschaltet dann kommt das Passwort nicht. Wenn ich mich aber Abmelde muss ich das Passwort eingeben. :(

0

Sichere deinen PC mit einem Passwort, und verstecke deine Wertsachen irgend wo wo er nicht rankommt oder sie nicht findet. Zum Beispiel in einem präpariertem Buch oder in einem Blumentopf o. ä. Wenn du schon keinen Zimmerschlüssel bekommst, dann versuch also zumindest, ihm den Zugang zu deinen Sachen zu verwähren. Deine Wertsachen kannst du auch generell in deinem Bürokram verstecken, achte einfach darauf, dass deine Verstecke unpersönlich sind, wenn dein Vater nicht vor dem Durchsuchen von Kleiderschränken zurückschreckt, wenn er davor nämlich nicht zurückschreckt, dann wird er Verstecke an unpersönlicheren Orten nicht erwarten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich Deine Mutter wäre, würde ich den Mann vor die Tür setzen.

Er darf Dir natürlich nichts wegnehmen.

Baut einfach ein neues Schloß in die Tür ein und seht zu, dass er den Schlüssel dafür nicht in die Hand bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imissingolga
11.07.2016, 15:34

Das hat sie schon Mal versucht. Er steht im Mietvertrag mit drinne (obwohl meine Mutter alles alleine bezahlt...)

0

Natürlich darf er das nicht! Hast du mit deiner Mutter darüber gesprochen? Falls ja, unternimmt sie nichts dagegen? und wenn nicht, mach das sofort. am besten wenn ihr alleine seit, damit er sich nicht einmischen kann und du die ganze Aufmerksamkeit deiner Mutter hast. Zeig ihr deinen Computer und was er sich da anschaut. Sie muss doch zu dir stehen und dir helfen, dass kann doch so nicht weitergehen.

Sperr deinen Computer mit einem Passwort. Welches er ganz sicher nicht herausfinden kann. Verstecke deine Wertsachen irgendwo. z.B. in einem Kissen, in deinen Socken oder in deinem Schrank, vielleicht kannst du deinen Schrank sogar abschliessen? oder in einer Kassette die du abschliessen kannst. Vielleicht kauf dir deine Mutter auch ein Kommode oder sonst ein Möbel welches abgeschloss werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennaSeabridge
11.07.2016, 15:43

Ob sie es wirklich unter das Kissen verstecken soll, dafür muss sie erstmal das "Jagdverhalten" ihres Vaters herausfinden, denn in den meisten Fällen ist es doch besser, Wertsachen in Büchern, Zimmerpflanzen, Bürokram, etc. aufzubewahren, vielleicht kann sie sogar in ihrer Schultasche einen extra Platz für ihre Wertsachen schaffen.

0

das darf er nicht... hol dir hilfe beim jugendamt o.ä. das geht viel zu weit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?