Frage von THESLAVAKILLER, 50

Darf mein lehrer mir wegen einer fehlenden Unterschrift eine 6 geben?

Wir haben eine Mathe Klausur geschrieben bei der ich eine von vier Unterschriften vergessen habe.

Es ist bei uns der einzuge Lehrer der 4 unterschriften verlangt darf er mir eine 6 geben wenn ich eine dieser Unterschriften vergesse?

Antwort
von Rollerfreake, 50

Das darf dein Lehrer eigendlich nicht machen. Er darf die Arbeit mit einer 6 benoten, wenn nicht nachvollziehbar ist, wer die Arbeit geschrieben hat. Dann gilt sie als nicht zu bewerten, und darf mit 6 benotet werden. Wenn du allerdings nur auf einem Blatt die Unterschrift vergessen hast, darf der Lehrer dieses Blatt nicht bewerten, die anderen Blätter hätte er aber normal benoten müssen.

Antwort
von Taimanka, 41

wenn die Aufgabenstellung nicht erfüllt wurde, kann er sie bewerten. Fehlt sie gänzlich oder unvollständig, kann er entsprechend benoten. Auch das ist sein Job.

ich kann nicht nachvollziehen, dass, wenn du die Bedingungen kennst und er wohl ein exotischer Vogel ist mit seinen vier Unterschriften,  du dem nicht Folge leistest. 

du wirst im Leben immer wieder auf Leute treffen, die dir gegen den Strich gehen, mit dem was sie tun und mit dem was sie sagen. "Sitzen diese über dir", ist es deine Entscheidung, das zu tun was sie verlangen oder es sein zu lassen. Die Konsequenzen gehören dann dazu.

Das heißt nicht, dass man sich  gegen Ungerechtigkeiten nicht wehren soll.

die Frage scheint mir zu sein, wo es sich lohnt "aufzubegehren" und wo man einfach das tut, was verlangt wird, auch wenn es keinen Sinn macht. Der Lehrer wird seinen Grund haben, diese vier Unterschriften zu verlangen, logisch finde ich das nicht, eher ein bisschen dämlich.  aber so sind nun mal die Spielregeln.


du allein entscheidest. 💐

Antwort
von jumper121, 43

eigentlich nicht...ich höre sowas zum ersten mal. Was ist das den bitte für ein schlimmer Lehrer? :0 

Kommentar von THESLAVAKILLER ,

Die Hölle. Hätte mal lieber Englisch anstatt Mathe LK machen sollen...

Antwort
von oceanize, 35

Bei solchen Lehrern geht die Sonne auf. Bisschen hart finde ich. Die Frage ist auch, wie viel ist diese "6" wert. Als was wird sie gewertet? 1% von der mündlichen Note? Mir hat mal ein Lehrer, obwohl ich die Punkte für eine 2 hatte, eine 3 gegeben, weil ich statt "Kot"   "AA" geschrieben habe. Also anscheinend dürfen die etwas mit Noten anstellen.

Antwort
von Hannibunnyy, 37

Ja, vergessene Hausaufgabe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community