Frage von Timolino2001, 230

Darf mein Lehrer mir so eine Strafarbeit geben?

Ich soll für meinen Lehrer eine Seite darüber schreiben ,,warum ich ein Schimpanse bin''. Darf mein Lehrer mit so eine Strafarbeit geben? Ich fühle mich durch den Ausdruck ,,Schimpanse'' angegriffen, was soll ich tun? Soll ich die Seite darüber schreiben, ober soll ich meinen Eltern davon berichten und sie fragen ob sie meinem Lehrer einen ''netten Gruß'' schreiben und ihm mitteilen das so etwas unangebracht ist?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von koenigscobra, 122

Ich kenne die Hintergrundgeschichte nun zu wenig, um Dir einen verlässlichen Rat geben zu können - und vor allem kenne ich nur (d)eine Seite. Es wäre auf jeden Fall interessant zu wissen, was den Lehrer zu einer derartigen Strafarbeit veranlasst...

Solltest du auch nur den leisesten Verdacht haben, dass die "STRAF"arbeit etwas mit deinem Verhalten zu tun hat und zu Recht aufgetragen wurde, dann würde ich die Seite einfach schreiben - und zwar möglichst charmant.

Die Sache liegt allerdings, wenn dich der Lehrer durch diese Arbeit ungerecht behandeln oder schikanieren bzw. vielleicht sogar vor der gesamten Klasse bloßstellen will. Sollte dies tatsächlich der Fall sein, würde ich auf jeden Fall mit meinen Eltern (bzw. dem Vertrauenslehrer) sprechen und die Angelegenheit an die Direktion kommunizieren. 

Antwort
von Tasha, 115

Auf jeden Fall würde ich erst mal mit dem Lehrer reden, und fragen, was genau er mit der Frage meint und ob das eine Beleidigung - Schimpanse im Sinne von "du bist ein Affe" - darstellt.

Alternativ könntest Du auch einfach Deine Gedanken über das Thema in der Strafarbeit schreiben, also wie Du Dich fühlst, wenn Du diese Aufgabe bekommst, dass Du Dich gedemütigt und verunsichert fühlst, am Bild zweifelst, das der Lehrer von Dir hat, ggf. sogar anfangen könntest, an Dir selbst zu zweifeln und Dich als "dumm" ("Affe"?) ansehen oder als weniger wert als andere. Du könntest auch darüber schreiben, wie diese Aufgabe Dein Bild auf den Lehrer verändert (Angst davor, dass er Dich als minderwertig wahrnimmt) und über Deine Sorge, wie Du weiterhin bei ihm im Unterricht z.B. mündliche Beteiligung zeigen sollst, wenn Dich diese Zweifel über sein Bild von Dir quälen. 

Vielleicht denkt er dann mal über seine Formulierung der Aufgabe nach oder entschuldigt sich bei Dir.


PS

Die Eltern würde ich aber trotzdem über die Aufgabe informieren!

Antwort
von senfglas93, 101
Dem Lehrer einfach sagen das ich es nicht mache, weil ich mich angegriffen fühle

Mich würde jedoch interessieren mit welcher Begründung du diese "Strafarbeit" machen sollst. Ich würde es trotzdem mit deinen Eltern besprechen.

Antwort
von jax98, 99

Schreibe eine Seite warum du kein Schimpase bist und wie sie sich unterschieden

Antwort
von Timolino2001, 70

Da alle fragen warum ich die Strafarbeit machen soll, mein Lehrer wollte das wir alle vor dem Klingeln unsere Sachen raus gelegt haben und hinter dem Stuhl stehen für die Begrüßung, ich habe ausversehen den falschen Hefter raus geholt, dadurch hatte ich halt nicht alles für die Stunde raus gelegt und deswegen muss ich diese Aufgabe machen....

Kommentar von koenigscobra ,

...wenn das stimmt, dann würde ich auf jeden Fall den Eltern bzw. auch der Direktion Bescheid geben! Eine derartige Bestrafung (noch dazu wegen eines Missgeschickes) halte ich für zu weit über das Ziel hinausgeschossen. Auch wenn der Lehrer das Ganze vlt. nicht ganz so ernst gemeint hat, sollte hier auf jeden Fall ein klärendes Gespräch erfolgen - schließlich ist es schon harter Tobak, wenn dich eine Lehrkraft mehr oder weniger als "Affen" hinstellt! Verdeutliche, dass du dich durch diese Strafaufgabe persönlich angegriffen und in deiner Würde als MENSCH verletzt fühlst. 

Antwort
von PrinceOfNoldor, 88
Dem Lehrer einfach sagen das ich es nicht mache, weil ich mich angegriffen fühle

Du musst dich nicht von deinem Lehrer demütigen lassen, sag ihm direkt, dass du dich angegriffen fühlst

Antwort
von Felixie1, 23
Dem Lehrer einfach sagen das ich es nicht mache, weil ich mich angegriffen fühle

Strafarbeiten sind unmöglich.Mache diese Sache aktuell,rede mit den Eltern,mit dem Schulleiter darüber.Eine Schule sollte dir Wissen geben,aber keine Strafarbeiten.

Antwort
von TH38AD, 2
Sag deinen Eltern bescheid + Frag sie ob sie den ''netten Gruß'' schreiben

Würde von deinen Eltern dir einen Zettel schreiben lassen, dass du es nicht einsiehst, so eine Strafarbeit zu schreiben

Antwort
von MiriamMu, 54

Ich würde einfach die Abstammung von Mensch und Affe verdeutlichen und das er somit genau so gut wie du vom Affen abstammt

Antwort
von TierfanZ737, 49
Sag deinen Eltern bescheid

Der spinnt ja wohl! Sofort zu deinen Eltern!  

Antwort
von selman3417, 85

Darf er auf jedenfall nicht

Antwort
von yougotananswer, 76

Ich würde das nicht schreiben. Völlig sinnlos, frage mich gerade echt, warum du das tun sollst.
Suche mit ihm in der nächsten Stunde das Gespräch-"petzen" bei den Eltern wird nie von Lehrern gern gesehen.

Antwort
von taraanna, 48

Wenn du dich so Verhalten hast musst dus akzeptieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community