Darf mein Lehrer mir das nach schreiben verbiete?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du in der Pflicht bist, dir von deinen Klassenkameraden Infos zur letzten Stunde zu holen, darf dein Lehrer das. Ist blöd, aber erlaubt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast kein Recht auf einen Nachschreibetermin, wenn du anwesend aber aufgrund einer Krankheit unvorbereitet bist.
Du musst dich selbst um versäumten Stoff kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es nur eine Kurzarbeit ist, dann würde ich das an deiner Stelle gar nicht so hoch bewerten. Das ist dann mal eine von vielen Noten, die insgesammt die mündliche Note ergeben. Und ein einzelner Ausreißer wird schon nicht so stark bewertet werden, wenn es an die Endnoten geht. Bei Klausuren würde ich dir recht geben, daß du zumindest, wenn du nicht in der Lage warst zu lernen und das attestiert bekommst, nachschreiben darfst. Aber für so kleine Test gilt, daß du selber verantwortlich bist, wie du das verpaßte zugespielt bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du zur Kurzarbeit anwesend bist, mußt Du mitschreiben und nicht später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkyTry
15.12.2015, 16:04

Er hat zu mir gesagt eigentlich bräuchtest du jetzt einen Nachschreibe Termin doch das hat er dann nicht gemacht

0