Frage von metemetemete, 45

darf mein lehrer mich über ein thema abfragen, in dem fall parabeln, welches wir nicht davor wiederholt hatten?

ich bin in der 10.klasse realschule mein lehrer hat vor der letzten schuli gemeint er wird parabeln dran nehmen. (parabeln haben wir am anfang des jahres gemacht). dann ein tag vor der schuli meint er, er ist sich nicht sicher ob er parabeln dran nimmt. letzendlich kam diese auch nicht in der schuli dran. und jetzt nach der schuli frägt er mich und paar klassenkameraden über parabeln aus. davor wurde dieses thema nie wiederholt nichtmal für die schulaufgabe. darf er das überhaupt? bitte auch falls vorhanden den paragraphen dazu angeben :)

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 20

Ihr hattet es schonmal gehabt, daher kann er es grundsätzlich machen. Desweiteren schreibst du dass ihr in der 10.Klasse seid. Habt ihr dann nicht bald Prüfungen?

Dort kann nunmal u.a. auch relevant sein was ihr am anfang des Schuljahres gemacht habt. Daher ist es durchaus nachvollziehbar, dass er euch hierrüber abfrägt um zu zeigen, dass ihr euch auch mit den vergangreneden Themen nochmal befassen sollt. Alles kann der Lehrer mit euch vor den Prüfungen auch nicht mehr wiederholen.

Antwort
von Referendarwin, 15

Alter, Parabeln sind leicht. Die Zeit, die du hier aufgewendet hast, hättest du einsetzen können, um dir ein Youtube-Video zu parabeln anzusehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten