Frage von mrsLOVE12, 18

Darf mein Lehrer das tun (Note, Sport)?

Ich habe mir in den Sommerferien mein Bein gebrochen und musste auch operiert werden (mit einer Schraube). Vorgestern wurde sie mir entfernt und erst in zwei Wochen darf ich erst wieder Sport machen (die Zeit davor durfte ich auch nicht) . Heute hat mein Sport Lehrer mich darauf hingewiesen das ich für diese Zeit eine 4 habe weil ich ja nicht mitmachen darf! Sollte diese Zeit eigentlich gar nicht gelten?

Antwort
von NameInUse, 17

Nein, darf er nicht. Du hast hoffentlich Dein Attest abgegeben. Sag das auch Deinen Eltern, dass er Dir da einen reindrücken will. Wenn dann die Note im Halbjahreszeugnis nicht stimmt, dann sollten Deine Eltern mit dem Lehrer und dem Schulleiter das Gespräch suchen.

Antwort
von justagirlxx, 18

Darf er eigtnlich nicht! wenn du immer entschuldigt wurdest darf er dir vorab erstmal garkeine note geben! wenn die stunden unentschuldigt waren darf er dir für die jeweiligen stunden eine 6 geben aber ansonsten keine note. wenn du noch nicht geprüft oder abgefragt wurdest kann er deine leistungen auch nicht beurteilen und erstrecht nicht benoten. rede mit deinen eltern darüber und wenn sie nicht weiter wissen mache ein termin mit deinem sportlehrer.

Antwort
von vatrenizmaj, 17

Soweit ich weiß nein! Bei mir war es als ich meinen Arm gebrochen hatte das ich für diese Zeit keine Note hatte und das es danach nichts großartig zu benoten gab ich keine Note sondern nur eine gute Bemerkung auf dem Zeugnis hatte

Antwort
von vionr, 12

Normalerweise wird das im Zeugnis so vermerkt, dass du nicht am Unterricht teilnehmen konntest, eine 4 ist eigentlich nicht zulässig. Das kommt aber auf das Bundesland an. Deine Eltern sollen sich da mal an die Schulleitung wenden.

Antwort
von FIFABrandon, 14

Nein! Ich gehe mal davon aus, dass du ein Attest hast. Somit bist du vom Arzt entschuldigt und dafür kann er dir keine 4 geben.

Antwort
von Janibananiblond, 14

Hallo,eigentliche darf dein Lehrer das nicht bewerten.

Du kannst ja nichts dafür, hast es dir ja auch nicht ausgesucht.

Würde einfach mal mit deinem Lehrer sprechen oder zum Direktor gehen.

Antwort
von Dilara47, 17

Dies darf dein Lehrer nicht machen wenn du einen ärztlichen Attest abgegeben hast sonst wende dich mal an den Direktor.

Antwort
von Pseudonym1999, 13

nein solange alle fehlstunden entschuldigt sind darf er das nicht machen

wenn nichts entschuldigt ist und du kein atest hast dann eventuell schon

Antwort
von Ronaldscott, 15

Nein darf er nicht

Antwort
von oxygenium, 9

das ist eine Unverschämtheit und hier sollten deine Eltern hinter dir stehen.

Antwort
von BizepsTrizeps, 13

Diese Zeit sollte eigentlich ohne Bewertung sein. Das heißt das du eigentlich keine 4 bekommen dürftest/solltest.

Antwort
von carolo, 13

nein, das darf er warscheinlich nicht.

aber eine vier ist kein weltuntergang:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten