Frage von classic1412, 75

Darf mein Lehrer das oder nicht Hilfe?

Wir haben vor ca. 2-3 Monaten ja Monaten eine Arbeit geschrieben (normale Arbeit keine Klassenarbeit oder anderes "wichtiges"). So ich muss diese jetzt nachschreiben! Ich weiß nicht mal richtig das Thema der Arbeit und auch alle anderen können sich nicht mehr daran erinnern. Ich war an dem Tag ja auch nicht Krank sondern hatte einen sehr wichtigen Arzttermin der nicht hätte abgesagt werden können. Auch der rest der Klasse hat ihre arbeiten noch nicht wiederbekommen! Und wir haben schon 2 Stück geschrieben (die 2 vor ca. 1/halb Monaten) und die auch nicht wiederbekommen! Ist das rechtlich gesehen okay!? Also 1Frage darf die mich nach 2-3 Monaten ne Arbeit nachschreiben lassen!? Und 2 wie lange darf die die arbeiten bei sich behalten ohne den Schülern zurück zu geben!? Hoffe auf viele gute Antworten!!!

Antwort
von Tasha, 42

Du solltest auf jeden Fall das Recht haben, das Thema der Arbeit zu erfahren! Das kannst du dann ja selbst noch mal in deinen Heften etc. nachschauen. Warum verschweigt dir der Lehrer das Thema? Es ist doch klar, dass du dich nicht mehr hundertprozentig erinnern kannst, was damals im Unterricht vorher abgedeckt wurde; der Lehrer weiß aber sicherlich, zu welcher Einheit er die Arbeit konzipiert hat.

Du hast vermutlich kein Recht darauf, dass du vorher die korrigierten Arbeiten deiner Klassenkameraden ansehen kannst.

PS:

Wo ist der Unterschied zwischen einer normalen Arbeit und einer Klassenarbeit? Handelt es sich um so etwas wie einen Vokbeltest?

Antwort
von DanBam, 29

Der Lehrer will das Du den Inhalt des Unterrichtstoffs verstehst. Wenn man diesen Inhalt niederschreibt, dann bleibt es besser im Köpfchen. Hast Du kein Buch wo Du diesen Inhalt nachliest und dann einfach nochmal schriftlich wiedergibst? Notfalls redest Du mit einem Schulkameraden und vielleicht hilft er Dir.

Antwort
von AriZona04, 31

Ich denke, Euer Lehrer wird schon wissen, was er darf und was nicht und vor allem, was er MUSS. Du hast den Stoff nachzulernen und drauf zu haben. Insofern kann er den Stoff von Dir abfragen.

Antwort
von SoDoge, 13

Der Termin zum Nachschreiben ist spät, aber soviel ich weiß rechtens. Dass die Arbeit noch nicht herausgegeben wurde ist in dem Zusammenhang auch in Ordnung, solange du sie noch nicht nachgeschrieben hast. Was mit der zweiten Arbeit ist, müsst ihr den Lehrer fragen. 

Wenn du den Zeitraum kennst, müsstest du den vermutlichen Inhalt der Arbeit deinen Unterlagen entnehmen können.

Antwort
von classic1412, 10

P. S. Es sind über 150 einzelne Sachen die ich auswendig lernen müsste!!!

Antwort
von deneff, 23

ich bin mir nicht sicher, aber du könntest dich evt bei deinem klassenvorstand informieren oder bei der direktorin, - what ever nachfragen :)

Antwort
von smphmm, 14

Bei uns an der Schule dürfen Lehrer die Arbeiten immer zwei Wochen behalten(Ferien zählen nicht zu den zwei Wochen)

Und nochmal bei uns an der Schule (XD) fragen sie über den Stoff in der Nachholarbeit aus der danch die letzten ... Stunden gemacht wurde.

Hoffe ich konnte dir helfen ; )

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community