Frage von Calimeroo, 80

Darf mein Hund Reis obwohl er auf Getreide schlecht reagiert?

Hallo, wir kaufen immer Getreide freies Futter ( Riri).d Das verträgt er auch sehr gut, weil er vorher immer so rote stellen hatte. Im Internetseite steht, dass Reis natürlich ein Getreide ist. Trotzdem,wer hat das schon mal ausprobiert?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 38

Hallo,

Reis bekommen ja auch Hunde, die Schonkost fressen müssen, z.B. nach einem Brech-Durchfall oder bei einer Magenerkrankung.

Das liegt daran, dass Reis glutenfrei ist - und genau auf dieses Gluten reagieren viele Hunde sensibel und mit Allergien.

Wenn du deinem Hund allerdings ohnehin Nassfutter aus der Dose gibst, dann solltest du das NICHT mit Reis verlängern, denn dann stimmt die ganze Nahrungszusammenstellung nicht mehr. Dosenfutter ist als ALLEINFUTTER optimal auf den Hund abgestimmt.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von Hamburger02, 31

Das musst du ausprobieren. Häufig ist das Gluten im Getreide unverträglich bei Mensch und Tier.

Reis enthält kein Gluten, könnte also klappen. Unser Tierarzt hat als Schonkost bei oder nach Krankheit immer Reis mit gekochtem Hühnchen empfohlen.

Wenn beim Kochen oder Essen Reis übrig bleib, haben das immer die Hunde gekriegt.


Antwort
von Nightlover70, 32

Gekochter Reis würde m. E. nicht schaden. Aber sm besten erst mal den Tierarzt befragen.

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 20

reis ist ein glutenfreies getreide. es wird deshalb meist serh gut vertragen.

selbst bei magendarm erkankungen kann deshalb ein hund reis mit karotten und gekochtem huehnerfleisch fressen.

ich barfe meine hunde, ab und an erahlten sie auch gekochten reis - zum biespiel wenn sie eine magen-darm infektion haben...(gooogle :moro'sch moehheen suppe) ..

Antwort
von drops747, 36

habe zwar keinen Hund,aber schon gutes Grundwissen.Ich würde es erstmal nicht wagen befor doch noch etwas passiert.Ich würde an deiner Stelle den Tierarzt fragen und/oder den Futterhersteller

Antwort
von DerDieDasDash, 46

Unser Hund bekommt jeden Abend sone Mischung aus Reis, Möhren und Nassfutter. Unserem bekommt das sehr gut. Bei reinem Nassfutter hatte er wechselnd Durchfall und Verstopfungen..

Kommentar von Calimeroo ,

Unser bekommt auch Möhren, nass und trocken Futter. Aber ich würde gerne auch mal Reis füttern.

Kommentar von DerDieDasDash ,

Reis alleine wird er nicht anrühren. Deswegen solltest Dus mit der besagten Mischung anbieten (:

Antwort
von Aliha, 34

 "Im Internetseite steht, dass Reis natürlich ein Getreide ist"

Was ist jetzt noch unklar?

Kommentar von Calimeroo ,

Ob das trotzdem jemand mal ausprobiert hat?

Antwort
von Eiskorn93, 26

Was darf dein Hund Reis ? Drin baden.? Ihn sich auf den Kopf werfen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten