Frage von Kimberly115, 197

Darf mein Hund mit in die Schule?

Hallo, ich wollte fragen ob mein Hund mit in die Schule darf. 3Lehrer von uns haben auch einen Hund einer davon kommt fast jeden Tag, derandere nicht immer kommt aber auch öfters. Der andere kommt nicht mit. Ich wollte euch fragen ob mein Hund dann auch mit darf.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tschani1234, 64

Hey, ich glaub nicht. Die Lehrer habens Warscheinlich mit ihrem Chef abgesprochen und die dürfen das. Aber du bist ja zum lernen da und durch den Hund von dir kann es sein das du und andere abgelenkt werden. Ich glaub du darfst ihn nicht mitnehmen.

Du kannst ja nochmal nachfragen.

LG

Antwort
von ponter, 73

Es ist nachgewiesen, dass Hunde das Lernverhalten von Kindern positiv beeinflussen lassen. Das der Lehrer den Hund mit in die Schule bringen darf, wird von der Schulleitung genehmigt worden sein. Es gibt hierbei verschiedene Faktoren abzuwägen, u.a. ist zu beachten, dass es Kinder und Lehrer mit Allergien geben kann.

Wie schon erwähnt wurde, wirst du deinen Hund wahrscheinlich nicht mitbringen dürfen, weil er dich zusätzlich ablenken würde, da du für ihn verantwortlich bist. Zudem gilt dann gleiches Recht für alle und jeder könnte dann seinen Hund mitbringen. Das wiederum würde einen geregelten Unterricht kaum möglich machen.

Antwort
von Anni0926, 42

Nein, wegen den Hygienen wir haben einen Schulhund und der musste erst gründlich getestet und so werden.

Antwort
von jogele1, 72

Musst in der schulordung schauen oder rektorin gefragt.

Antwort
von TheChaosjoker, 46

Ich denke nicht das man das darf. Würde sicherlich nur im Unterricht ablenken.

Antwort
von Mampferchen, 71

Nein das sind ja Lehrer und du ein Schüler die haben andere Regeln

Antwort
von GravityZero, 68

Nein darfst du auf keinen Fall.

Antwort
von meliglbc2, 28

Kann es sein, dass du auf einer Waldorfschule bist oder so?

Warum willst du denn deinen Hund mitbringen? Was bringt dir das? Denkst du wirklich, dass dein Hund Lust hätte in einem Klassenzimmer zu hocken?

Kommentar von Georg63 ,

Mein Hund würde sich klar fürs Klassenzimmer entscheiden, wenn die Alternative das allein sein zu Hause wäre.

Antwort
von Hang0ver1, 119

Denke nicht das er mitdarf aber kannst ja mal im Sekretäriat nachfragen.

Antwort
von DCKLFMBL, 58

das musst du deinen Lehrer oder den Direktor Fragen ;) ist immer Unterschiedlich!

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 33

frage das bitte bei der schulleitung nach.

sehr unwahrscheinlich aus verschiedenen gruenden.

was denkst du was los waere , wenn jeder schueler sein haustier mitbringen wuerde???

Antwort
von Bitterkraut, 23

Woher sollen wir das wissen?

Wenn hier jetzt alle "ja" sagen würden - meinst du nicht,daß die Schule da auch was mitzureden hat? 

Antwort
von xXxoxo, 53

Nur wenn du blind bist und einen führhund benötigst.

Antwort
von TTUUCCII, 32

Am besten mal nachfragen

Antwort
von Reflutschi, 52

nein, du hast nicht automatisch die gleichen rechte wie jeder

die können sagen, der hund des lehrers ja, deiner nicht, einfach so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community