Frage von JuckyPuPu, 289

Darf mein Hund bisschen Senf essen?

Antwort
von aongeng, 198

Du kannst ihm auch Chili geben, es wird ihn nicht umbringen. Ob es ihm schmeckt ist aber eine andere Sache.

Antwort
von GoldenerDrache, 228

Lass das besser sein..
Man soll Hunden nichts vom Tisch abgeben, vor allem weil sie dann mehr wollen, außerdem gibt es ja Sachen, die für uns Menschen ganz lecker sind, aber für Hunde schon pures Gift, z.B.: Schokolade, Schokolade enthällt nämlich einen stoff den Hund nicht vertragen, ob senf sowas auch enthält weiß ich nicht, lass es besser also aus Sicherheitsgründen.

Kommentar von Georg63 ,

Hunde wurden tausende Jahre lang mit Essensresten ernährt.

Nur mit der Schokolade hast du recht.

Antwort
von Tobias2303, 165

Ne besser  nicht bekommt mein hund auch nicht

Antwort
von wotan0000, 172

Warum sollte er? Dem schmeckt Wurst auch ohne.

Kommentar von JuckyPuPu ,

Wegen so einer Wahrheit oder Pflicht Aufgabe er muss Senf von meienr Wange lecken und ich HASSE und VERABSCHEUE Senf>.>

Kommentar von wotan0000 ,

Lasst den Hund aus Euren Spielchen raus.

Antwort
von csophp1, 204

Lass es lieber :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten