Frage von AlphaRider23, 36

Darf mein Frisör meinen Termin erzählen?

Hallo ich möchte eine klare und sachliche Antwort. Es geht darum dass ich bei meinem Frisör einen Termin hatte. Eine andere Frisörin in dem Salon, schreibt mit einem ehemaligem kumpel. Dem hat sie nun erzählt wann ich meinen Termin da habe. Nun meine Frage, darf sie aussenstehenden erzählen wann Leute dort ihre Termine haben ? Danke im Vorraus :)

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Recht, 16

Hallo AlphaRider23,

es gibt kein Gesetz, welches es verbietet, dass ein Friseur Informationen über seine Kunden an Dritte weitergibt.

Es gibt zwar Berufsgruppen wie Beispielsweise:

  • Arzte
  • Rechtsanwälte
  • Geistliche
  • Journalisten

die der Schweigepflicht unterliegen bzw. das Recht haben erlangte Informationen über ihre Kontaktpersonen nicht preiszugeben.

Aber Friseure unterliegen nicht diesen Personenkreis.

In einigen Arbeitsverträgen mag es aber durchaus Reglungen geben, die die Weitergabe von Informationen reglementieren. Verstöße gegen diese Reglungen (insofern diese überhaupt bestehen) haben aber wenn, dann nur arbeitsrechtliche Konsequenten, aber keinesfalls strafrechtliche Konsequenten.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von ThommyHilfiger, 35

Nein, natürlich nicht. Betriebsangelegenheiten gehören nicht in die Öffentlichkeit. Aber sie hat es bestimmt ohne nachzudenken gesagt, das "alte Plappermaul". Strafbar isses nicht, es könnte höchstens einen Ansch*ß von der Chefin geben.

Kommentar von AlphaRider23 ,

Ok danke :))

Antwort
von Tim2k12, 36

Feine Art ist das nicht, wüsste aber nicht warum.

Ist das denn so ein grosses Geheimnis?

Kommentar von AlphaRider23 ,

Nein aber möchte einfach wissen, ob das erlaubt ist..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten