Darf mein Fitnesscenter mir den zugang verwehren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du deinen Strom oder deinen Mobilfunkvertrag nicht bezahlst, kann dich dort der Anbieter auch sperren, also deine Karte sperren bzw. dir keinen Strom liefern. So ähnlich verhält sich das hier. Wenn du die "Leistung" nicht bezahlst, muss dein FC die "Leistung" nicht erbringen - also dich ins Studio lassen. Kläre das kurzfristig mit dem Studio, zahle alle unbezahlten Beiträge, und sie lassen dich garantiert wieder trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sadaleg
15.12.2015, 12:38

ja aber nicht wegen einem monat O.o

0

Ja, das dürfen sie, bis Du alle Monatsraten bezahlt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ sadaleg

Du bist ja nicht mehr Minderjährig und da solltest du auch wissen dass man lt. Vertrag sich an die Zahlungen halten sollen.

Was steht denn in deinem Vertrag, wenn man im Verzug mit einer Zahlung ist?

Bezahle doch den einen Monat nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das darf das Fitnessstudio. Siehe §273 BGB. Zahl einfach deine Schulden, ok?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bezahlst Du denn da? bar mit dem vermerk: ist für diesen Monat?

Die verzögerte bezahlung gilt dann wohl für den vergangenen Monat, und somit ist dieser ncith bezahlt. Und bei Rückstand kann der Zutritt verwehrt werden. Du hast Dich mit dem Vertrag verpflichtet, monatlich zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Droitteur
01.12.2015, 11:33

Das Problem, welches sich hier aufdrängt, ist doch: das Fitnessstudio wird sich sein Geld schon holen und bekommen und wird dazu mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit auch überzogene Gebühren addieren, so dass der "Schaden" aufgrund der letztlich nur verspäteten (und eben mitnichten nicht erfolgten) Zahlung mehr als ausgeglichen wird.

Die entgangene Möglichkeit der Fitnessstudionutzung ist dagegen an sich unwiederbringlich. Und sag nicht, dass das eben die Konsequenz des Zahlungsverzugs ist^^ Dafür werden ja bereits die zusätzlichen Gebühren erhoben.

2

Ja, wer nicht bezahlt, räumt dem Dienstleister dieses Recht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logisch dürfen sie das.

Du hast nicht bezahlt, also wird nicht trainiert, ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung