Frage von goodart, 51

Darf mein Ex bei Arbeitslosigkeit meinen Unterhalt willkürlich mindern oder verweigern?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von DFgen, Community-Experte für Unterhalt, 17

Wenn der Ex dir Unterhalt schuldet, muss er ihn in der Höhe zahlen, in der er tituliert wurde.

Ist er (z.B. durch Jobverlust o.ä.) nicht mehr ausreichend "leistungsfähig", könnte er den Titel entsprechend "abändern lassen - bis zur Veranlassung der Abänderung müsste er aber den titulierten Betrag weiter zahlen..

Gibt es keinen Titel über den Unterhalt, bräuchte er nur zahlen, was er möchte.....

Antwort
von FrauFanta, 12

Nein! Das muss offiziell angepasst werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community