Frage von yourdrug, 51

Darf mein chef mich 4 Tage unbezahlt arbeiten lassen weil wir auf der Baustelle einen kleinen Fehler gemacht haben der innerhalb von ein paar Stunden ?

Unbezahlt arbeiten

Antwort
von Interesierter, 8

Nein, das ist nicht rechtens!

Der Arbeitgeber kann den Arbeitnehmer nur dann für Fehler in Haftung nehmen, wenn es sich um grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz handelt. Auch dann wäre die Forderung nach unbezahlter Arbeit von 4 Tagen so nicht durchsetzbar.

Die rechtliche Situation ist klar. Der Arbeitgeber ist im Unrecht. Es stellt sich aber die Frage, was du dagegen machen willst. Habt ihr einen Betriebsrat? Taugt dieser was? Dann wäre dieser deine erste Anlaufstelle.

Ansonsten könntest du dir einen Anwalt nehmen und den Lohn einklagen. Ob sich das lohnt, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Zum Einen wirst du den Anwalt in jedem Fall, auch wenn du gewinnst, selber bezahlen müssen und zum Anderen wird sich dadurch das Arbeitsverhältnis nicht verbessern.

Hast du es schon mal mit einem vertrauensvollen Gespräch mit dem Chef versucht?

Antwort
von yourdrug, 17

Ausgebessert worden ist 

Antwort
von Typhus, 7

Rechtlich nein. Aber sowas geht für den Arbeitnehmer nie gut aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten