Frage von Aniles1989, 48

Darf mein Chef das ohne mich aufzuklären?

Hallo an alle,

ich arbeite seit 3 Monaten in einem Betrieb als kaufmännische Angestellte und bekomme brutto dafür 2000 €. Netto habe ich dann ca. 1.364,nochwas raus. Nun habe ich heute meinen Lohnzettel aufgemacht und sehe, dass mir da 271,nochwas wegen einer "Überzahlung? abgezogen wurde, was bedeutet, dass ich jetzt nur 1.092,nochwas netto raushabe.

  1. Darf mein Chef das?
  2. Was für eine Überzahlung?

Es steht ja auch auf dem Lohnzettel 2.000 € brutto Gehalt.

Danke schonmal für Eure Antworten!

Antwort
von FantaFanta76, 15

Vermutlich hast du einen Monat zu viel Geld erhalten

Kommentar von Aniles1989 ,

Nein, habe ich nicht, deshalb verstehe ich das momentan ja auch nicht.

Antwort
von derhandkuss, 29

Lasse Deinen Chef diese Sache erklären! Er sollte Dir erklären können, was eine "Überzahlung" ist.

Kommentar von Aniles1989 ,

Naja, grundsätzlich versteht man das Wort "Überzahlung" ja schon, aber in diesem Fall eben nicht. Deshalb hätte ich schon gerne mal eine Erklärung, was das auf sich hat. Er kann mir ja nicht einfach Geld abziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten