Frage von Kuchenqueeeen, 177

Darf mein bruder mir das verbieten?

Er meinte das ich keinen freund mit 16 haben darf und ich glaube auch nicht mit 18 (da bin ich mir aber nicht so sicher) hatte bis jetzt noch keinen ist auch nicht schlimm aber darf er das ich meine was ist wenn ich mich mit 16 /17 verliebe ?? Ich meine hatte auch nicht vor jz einen zu haben aber nur so aus interesse Bin 15 haha

Antwort
von Sarah18072000, 92

Dein Bruder hat dabei nichts mitzureden! Weder gesetzlich noch moralisch.

Er besitzt nicht das Recht über deine emotionale Freiheit zu bestimmen.

Nur du triffst solche emotionalen Entscheidungen.

Also darfst du selber entscheiden, wann du einen Freund haben willst.

In diesen Thema dürfen auch deine Eltern sich nicht einmischen.

Kommentar von Kuchenqueeeen ,

Naja mein vater enthält sich meine mutter würde nichts sagen aber mein bruder .. er meinte mal das ich nicht glauben soll das ich wie alle anderen 16 jährigen mädchen schon einen freund haben werde ich glaube er will nur nicht das ich so wie die anderen mädchen werde so alle 3 wochen nen neuen oder so 

Kommentar von Sarah18072000 ,

Interessant.

Eigentlich will dein Bruder also nur das Beste für dich.

Wahrscheinlich hat er auch Angst, dass sein "kleines Schwesterchen" von einem Jungen verletzt wird.

Ich nehme an, dass er schlechte Erfahrungen mit Mädchen in deinem Alter gemacht hat, weshalb er bei dir nicht möchte, dass du so wie diese Mädchen wirst.

Und außerdem wechseln die Wenigsten ihren Partner schon nach drei Wochen. Ich kenne da einige Gegenbeispiele. (Mach deinen Bruder es am besten deutlich!)

Hier hilft schlussendlich nur ein Gespräch zwischen dir und deinem Bruder. Erzähle ihm, dass du nicht mehr das kleine Mädchen bist und nun auch schon selber logische Entscheidungen treffen kannst und du es nicht möchtest, dass er sich in deine Privatsphäre einmischt.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 79

Nein, dein Bruder darf dir das nicht verbieten. Vielleicht hat er nur Angst um dich und will dich beschützen.

Antwort
von Knutschpalme, 45

Wenn dein Bruder nicht gerade dein Vormund ist (was er theoretisch sein könnte), dann kann dir seine Meinung da vorbei gehen wo keine Sonne hinscheint. Niemand hat das Recht dir eine Partnerschaft zu verbieten (okay, ausser vielleicht mit einem kleinem Kind oder so).

Antwort
von LucyRainbow, 27

Große Brüder sorgen sich oft um ihre Schwestern. Sie wollen nicht, dass sie von irgend einem Jungen ausgenutzt werden. Aber wenn er dich liebt (was er hoffentlich tut) wird er eine Beziehung tolerieren und dich dabei unterstützen! Alles andere wäre egoistisch.

Antwort
von kami1a, 58

Hallo! Dein Bruder darf Dir nichts verbieten - egal wie alt er ist. Alles Gute.

Antwort
von Pangaea, 51

Nein, das dürfen dir weder dein Bruder noch deine Eltern verbieten. Ab 14 bist du "sexuell mündig", das heißt du darfst Sex haben, wenn du möchtest. Das kann und darf dir niemand verbieten. Es ist dein gutes Recht.

Kommentar von Midgarden ,

Irrtum - bis 18 haben die Eltern das Recht, den Umgang ihrer Kinder zu bestimmen. Die sexuelle Selbstbestimmung schränkt das Recht keineswegs ein

Kommentar von Pangaea ,

Die Eltern dürfen dem Freund verbieten, in ihrem Haus zu übernachten. Und sie dürfen dem Mädchen verbieten, bei ihm über Nacht zu bleiben. Aber sie können nicht verhindern, dass sie den Freund sieht und sexuelle Kontakte hat, wenn beide das wollen.

Antwort
von LovelyShiba, 34

Das darf er dir keineswegs verbieten.

Antwort
von Hardy3, 54

Dein Bruder ist doch nicht dein Vormund, oder?

Antwort
von LucyCouper54, 54

Dein Bruder darf Dir überhaupt nichts verbieten. Er ist kein Erziehungberechtigter!

Antwort
von Midgarden, 62

Das gibt es außer bei Muslimen nirgends auf der Welt, daß der Bruder solche Regeln aufstellt

Kommentar von Knutschpalme ,

Das ist Käse. In vielen Kulturen mit patriarchalischen Strukturen (ja, auch in der deutschen) kommen Brüder gerne mal auf die Idee, dass sie die Vagina ihrer Schwester verwalten dürfen. In manchen Ländern haben sie da auch Rückenwind, in Deutschland seit einigen Jahren nichtmehr so.

Kommentar von Midgarden ,

Es geht bei der Frage aber nicht um "viele Kulturen", sondern um den offensichtlich deutschsprachigen Raum und da würde ohne einen "gewissen" Hintergrund kein Mädel fragen, ob der Bruder das darf

Kommentar von Kuchenqueeeen ,

Meine mutter ist deutschen mein vater türke ... ich weiss ich weiss jz sagen viele bstimmt typisch ausländer oder typisch türken oder so bin aber in deutschland geboren und trage kein kopftuch oder so mein vater ist nicht so ich kuss noch nicht mal beten jaja ich darf sogar bikini tragen wie grosszügig hust hust* sarkasmus

Kommentar von Midgarden ,

Also war meine Vermutung richtig und Dein Bruder fühlt sich der Tradition des Vaters verpflichtet.

Die "Wünsche" Deines Bruders sind in Deutschland nur Wünsche, über die Du selbst entscheiden darfst

Antwort
von AliciaG10, 38

Nun ich hätte gesagt nein. Er ist ja nicht dein Erziehungsberechtigter nehme ich an.

Antwort
von Eichel123, 28

Nein, er ist nicht dein Erziehungsbereichtigter. Selbst wenn dürfte er das nicht, dass ist immer noch deine Entscheidung.

Antwort
von EmoCandy, 25

Nein darf er nicht? Oder ist er dein Vormund? Dann ja.

Antwort
von marcel98, 8

Es ist nur dein Bruder , der spielt einfach mal gar keine Rolle ^^ was ist er denn ? Nur weil er von den selben Eltern stammt wie du, heißt es noch lange nicht , dass er über dich bestimmen kann hahah

Antwort
von sojosa, 26

Natürlich nicht. Ich kenn dieses Problem nur bei Moslems, bist du eine Muslima? Aber auch dann hat er dir nichts zu verbieten.

Antwort
von AliasADSE1, 16

Hör auf dein Bruder er will nur das beste für dich und dich beschützen, das ist ganz normal 😊

Kommentar von Kuchenqueeeen ,

Kennst du das auch??

Kommentar von AliasADSE1 ,

Ich bin der Bruder 😊 und ich will einfach nicht das meine Schwester was schlimmes geschieht, auch wenn sie es nicht weiß.
Weil die meisten Jungs denken immer nur an das eine…

Kommentar von Kuchenqueeeen ,

Achso okay ^^

Antwort
von superkeks888, 60

Nein das darf er nicht :D Deine Eltern könnten es verbieten, gerade wenn du Minderjährig und dein Freund Volljährig wäre.
Ich denke er macht sich nur Sorgen, da du die kleine Schwester bist :)

Kommentar von Pangaea ,

Nein, wenn sie über 14 ist, können es auch die Eltern nicht verbieten.

Kommentar von superkeks888 ,

Ich denke sie dürfen mit reden wenn sie 15 und ihr Freund 26 ist.

Kommentar von Midgarden ,

Irrtum - bis 18 dürfen die Eltern bestimmen, mit wem die Kinder Umgang haben. Die sexuelle Selbstbestimmung bricht nicht das Elternrecht, sondern ist eher strafrechtlich von Bedeutung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten