Frage von sheox, 20

Darf mein Anbieter mir einfach den Server streichen?

Servus, ich habe das Problem das mir ohne Vorwarnung und ohne mich auch nur ansatzweise zu kontaktieren eine Leistung "Gesperrt" wurde ( Linux Server bei Strato ), ich habe alles durchgeschaut und es steht überall das die Monatlichen Raten bezahlt wurden, außer bei einer, da steht nur "In Bearbeitung", mehr auch nicht.

Ich wurde weder angeschrieben das noch Geld von mir verlangt wird oder sonstiges, heute dann haben diese "Personen" mir einfach ohne irgend etwas zu sagen den Server Gesperrt, sprich runtergefahren und ich kann nichts mehr machen ( Habe nur durch ein Kumpel erfahren der mit mir den Server nutzt das er nicht mehr erreichbar ist )

Hier mal ein kleiner Ausschnitt:

    31.08.2016  in Bearbeitung  DRPblabla  14,90 €  
04.10.2016  bezahlt DRPblabla   1,20 €  
01.10.2016  bezahlt DRPblabla  14,90 €  
31.07.2016  bezahlt DRPblabla  14,90 €  

Ich habe am 31.08 per Lastschrift gezahlt ich habe auch die Auszüge dafür.

Bitte Hilfe.

Antwort
von Undefined999, 12

wie kommst du denn darauf, dass strato daran schuld ist, bzw. das die was gesperrt haben? Evtl. liegt es auch einfach am server?

und das können die durchaus, jenachdem was du mit dem server gemacht hast...

Kommentar von sheox ,

Naja wenn im Kundeninterface schon "Gesperrt" steht kann es ja nur von einem kommen ;-)

Kommentar von Undefined999 ,

hattest du ja nicht geschrieben, dass im interface gesperrt steht oder  habe ich das überlesen?
Kannst Du dann nicht einfach beim support anrufen und nachfragen?

https://www.strato.de/faq/article/132/So-erreichen-Sie-unseren-telefonischen-Sup...

Kommentar von sheox ,

Ja klar, 45 Minuten habe ich gewartet, ^^ ich werde da sicherlich nicht mehr anrufen.

"Servus, ich habe das Problem das mir ohne Vorwarnung und ohne mich auch nur ansatzweise zu kontaktieren eine Leistung "Gesperrt" wurde " ist doch erklärend oder nicht =?

Wenn nicht dann sorry dann sollte ich mich wohl genauer ausdrücken ^^

Kommentar von Undefined999 ,

hilft ja nichts außer in der Warteschleife bleiben und warten. Höchsten noch eine mail aber wer weiss wann die beantwortet wird.

sorry, war für mich nicht selbsterklärend, weil daraus eben nicht hervorging  ob es wirklich eine anbieterseitige sperre oder nur eine nichterreichbarkeit des servers war.
Aber alles gut :)

viel glück noch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten