Frage von mami2016, 28

Darf mann algII beantragen wenn man kein einkommen hat (ich habe noch nie gearbeitet)?

Antwort
von Indivia, 10

beantragen darf man prinzipiell alles, ob es genehmigt wird, steht auf einem anderen Blatt.

Zum Alg 2 (Hartz4):

ALG-II-Empfänger müssen 3 Voraussetzungen erfüllen:

-von 15 Jahren bis zum Erreichen der Altersgrenze der Regelaltersrente

alt sein. Für Menschen, die nach dem 31.12.1946 geboren sind, wird die

Altersgrenze monatlich stufenweise auf 67 Jahre angehoben.

-Erwerbsfähig sein, d.h.: mindestens 3 Stunden täglich arbeiten können. ( du musst arbeitsfähig sein, nicht dauerhaft krank geschrieben o.ä)

-Hilfebedürftig sein, d.h.: ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenem Einkommen und Vermögen bestreiten können.

(quelle: http://www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Arbeitslosengeld-II-und-Sozialgeld-...)

Antwort
von FataMorgana2010, 17

Ja, Arbeitslosengeld II kannst du auf jeden Fall beantragen, dazu musst du auch nicht vorher gearbeitet haben. 

Ob du welches bekommst, hängt davon ab, in welcher Situation du bist. Lebst du allein? Bei deinen Eltern? Mit jemandem zusammen? Wie alt bist du? Hast du irgendwelches Vermögen (z. B. Geld auf dem Sparbuch)? 

Wenn du Alg II beantragst, kann das Jobcenter dir Auflagen machen, also z. B. ein Bewerbungstraining oder so. Wenn ich die Themen richtig lese, bist du schwanger, dann wirst du nicht all zu viel machen müssen, jedenfalls nicht kurz vor der Geburt. 

Kommentar von mami2016 ,

Ich bin 25 jahre alt. Und wohne seit einem monat allein da ich bald ein baby kriege und falls mein mann seine visum bekommt davor hatte ich sowieso im ausland studiert.

Antwort
von Farridio, 17

der kindsvater ist unterhaltspflichtig. darüber bekommst hinaus bekommst du kindergeld. wer noch nie gearbeitet hat, bekommt kein arbeitslosengeld.

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Wer noch nie gearbeitet hat, bekommt kein Arbeitslosengeld I, das ist eine Versicherungsleistung, für die man vorher eingezahlt haben muss. Gefragt wird aber nach Arbeitslosengeld II - das bekommt man, auch ohne vorher gearbeitet zu haben. 

Antwort
von herakles3000, 9

Du kanst hartz 4 beantragen oder wen das nicht genemiegt wird Sozialhielfe im Sozialamt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community