Darf man zur Theorieprüfung einen Taschenrechner mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du darfst keinen Taschenrechner mitnehmen, da du solche Fragen normalerweise einfach im Kopf ausrechnen kannst, aber ein leeres, weißes DIN A4 Blatt darfst du bestimmt mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das anhand der gelernten Faustformeln nicht hinbekommst, hast du am Steuer eines Kfz nichts verloren, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das solltest du im Kopf hinkriegen!!! Ausserdem lernst du ja vorher, dann weisste das sowieso auswendig und musst nix mehr rechnen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine als ich Führerschein gemacht hatte, durfte man das nicht, aber im Allgemeinen sind die Zahlen so einfach, dass es im Kopf geht. Theoretisch kannst du später beim Fahren ja auch nicht deinen Taschenrechner auspacken, um auszurechnen wie viel Abstand du einhalten musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mojoy
15.05.2016, 16:36

aber du worst es auf der Straße auch nicht im kopf rechnen sondern einfach bremsen...

0

Wenn man dazu Rechner und Zettel benötigt sollte man kein Fahrzeug führen. Ansonsten frag deine Fahrschule, in der Regel wird es wohl gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind so einfache Fragen, die schafft jeder
zb.: "Du fährst 50 km/h und vor dir rennt ein Kind auf die Straße. Berechne den Anhalteweg"

Dann nimmst deine 2 Formeln (Reaktionsweg+Bremsweg) und rechnest das aus.. Es sind eigentlich sehr einfache zahlen :) Du wirst da nichts bekommen von wegen du fährst 82,5 km/h xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind so gestellt, dass du das im Kopf kannst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl NICHT: KEIN Kraftfahrer, der in ein Stau-Ende hineinkracht, hätte vorher die Zeit einen Rechner zu bedienen! Das muß JEDERZEIT zügig im Kopf errechnet werden können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht. Den Bremsweg solltest du im Kopf haben. Oder willst du während der Fahrt deinen Taschenrechner zücken, nur um zu wissen wie viele Meter dein Bremsweg beträgt?.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das steht alles in deiner Theorie Praxis 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?