Frage von Lars123huhu321, 60

Darf man Zigaretten ausm Osten mitbringen?

Hi darf man aus Polen Zigaretten für sich selbst mitbringen? Gibt es da ein Limit oder kann ich 20 Stangen problemlos mitnehmen? Natürlich nur für mich und privaten Gebrauch damit ich bisschen Geld spare.

Antwort
von baindl, 37

Nein, maximal 800 Zigaretten, also 4 Stangen (wenn ich mich  richtig an die enthaltene Menge einer Stange erinnere)

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Reisen-innerhalb-der-EU/Steuern/Genu...

Antwort
von Jewi14, 28

Polen gehört zum EU Binnenmarkt und daher kannst so viel mitnehmen wie du willst. Nur bei 20 Stangen wird dir der Zoll unterstellen, du machst das gewerblich und nicht privat und verlangt darauf dann Steuern. Kannst versuchen, die Beamten vom Gegenteil zu überzeugen, aber das schaffst du nicht.

Daher halte dich einfach an die Richtlinie von 200 Zigaretten und dir passiert nichts.

Kommentar von Tytoon ,

spielt keine Rolle ob privat oder nicht , 800 sind erlaubt alles weiter muss versteuert werden 

Kommentar von Jewi14 ,

Nein, eben nicht! Als Privatperson darfst du so viel einführen aus anderen EU Länder wie du willst, Hauptsache für den privaten Verbrauch. Das gilt auch für Tabak und Alkohol.

Kurioserweise wird aber automatisch aber eine bestimmten Menge angenommen, die Waren sind für den Weiterverkauf und damit steuerpflichtig. Also so richtig typischer Beamtenkram. Zwar erlaubt, aber dennoch bist du am A##sch.

Antwort
von strakederX, 11

Hallo Lars123huhu321,

Also du darfst so viele mitnehmen wie du willst, jedoch musst du die dann versteuern. Die Freimenge liegt bei 800 Zigaretten, alles darüber musst du versteuern. "Vergisst" du dies, kostet das pro Zigarette 10 cent steuern und 10 cent Strafe wenn du erwischt wirst. Wenn du sie jedoch anmeldest kostet es nur 10 cent pro Zigarette, natürlich nur die Zigaretten die mehr sind als 800. Also wenn du 801 Zigaretten mitnimmst und die anmeldest kostet das 10 cent, wenn du 801 unangemeldet mitnimmst und erwischt wirst, kostet es 20 cent .

MfG strakederX

Antwort
von MrHilfestellung, 48

Du darfst aus anderen EU-Staaten 200 Zigaretten mitnehmen.

Kommentar von martinzuhause ,

aus den meisten eu-staaten darf man bis zu 800 zigareten "zollfrei" einführen.

für mehr muss man sich dann nur beim zoll melden und die gebühren und den zoll zahlen

Kommentar von MrHilfestellung ,

Stimmt, sorry.

Antwort
von martinzuhause, 40

du kannst da schon mitbringen so viele du willst. musst aber dann erst mal zum zoll und die sagen dir dann was du dafür noch an steuern und gebühren zahlen musst.

"vergisst" du zum zoll zu gehen und erwischen sie dioch wird das natürlich wesentlich teurer

Kommentar von baindl ,

Ohne deutsche Steuerbanderole werden die eingeführten Zigaretten, die über der Höchstmenge eingeführt werden, vernichtet.

https://www.gesetze-im-internet.de/tabstg_2009/__17.html

Kommentar von martinzuhause ,

nur wenn sie reingeschmuggelt werden. du kannst 100 stangen in polen kaufen. gehst mit der ware und der quittung zum zoll und sagst du möchtest sie mitnehmen. dann berechnet der zoll was du dafür an zoll und steuern zaheln musst und du zahlst es und darfst die mitnehmen.

Kommentar von Jewi14 ,

Nein, die werden nicht automatisch vernichtet. Wenn man über die Richtlinie/Freimenge einführt und diese steuerlich anmeldet, passiert nichts.

Nur wenn man meint einfach am Zoll vorbeischmuggeln, dann wird Papa Staat sehr böse.

Antwort
von TheExpert13, 31

Du darfst bis zu 4 Stangen mitnehmen, ohne dass du was befürchten musst,   

Ich selbst bin zwar Nichtraucher, habe aber immer wieder Zigaretten für bekannte mitgenommen.

Antwort
von Andrea2009, 25

Zigaretten: 800 Stück,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community