Frage von 35TAM35, 35

Darf man während man krankgeschrieben ist zur schule anmelden gehen?

Hi,

Eine freundin von mir ist seit langem krank und kann zurzeit nicht arbeiten und ist deshalb krankgeschrieben. Sie hat sich bei einer schule für ne schulische ausbildung beworben gehabt, jetzt muss sie zur schule die wollen paar kopien haben und wird warscheinlich angenommen. Da sie nicht weiß wie lange sie noch krankgeschrieben wird will sie sich die schule auch nicht entgehen lassen und möchte desshalb anmelden gehen, darf man das wâhrend krankschreibung oder was kann sie machen? Den chef erreicht sie seit einer woche nicht ruft auch keiner zurück. İst eine zeitArbeits firma. Danke im vorraus.

Lg

Antwort
von Rockuser, 29

Ja, das darf sie machen. Es sei denn, das sie Bettlegerin ist.

Kommentar von 35TAM35 ,

Nein das ist sie nicht, danke dir :) 👍

Antwort
von Germany33, 34

Natürlich darfst Du das. Es ist auch ein allgemeiner Irrtum, dass Du nicht aus dem Haus darfst. Du darfst alles machen, was Deinen Krankheitszustand nicht verschlechtert oder aufrechterhält. Ein bisschen spazieren oder so ist demnach völlig legitim.

Kommentar von 35TAM35 ,

Stimmt, danke :) 👍

Antwort
von NSchuder, 28

Wenn sie nicht "bettlägerig" krank geschrieben ist, dann darf sie natürlich auch raus gehen. Die Kopien kann sie der Schule aber ja auch schicken.

Kommentar von 35TAM35 ,

Cool, danke.. Habe was neues dazu gelernt ;) 👍🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community