Frage von kurdii57, 301

Darf man während des fasten ein anderes Geschlecht küssen was dein Freund/in ist (im islam)?

Hallo:) ich bin 16 Jahre alt bin Muslim und mein Freund ebenfalls und ist 17. wir führen eine sehr ernste Beziehung mit die Absicht zu heiraten.. Ich werde morgen fasten und will mich ebenso mit ihm treffen und die Wahrscheinlichkeit ist groß das wir uns küssen werden.. Wird dadurch mein fasten gebrochen oderso?

Antwort
von furkansel, 198

Darfst du nicht, es könnte eventuell zum Speichelaustausch kommen. Außerdem darfst du ohnehin weder fremde Leute auf den Mund küssen, noch mit fremden Personen des anderen Geschlechts Körperkontakt haben. Besonders das Fasten ist eine Zeit in der man sich Enthalten sollte und sich besonders anstrengen sollte, um von Sünden fern zu bleiben und gute Taten zu verrichten.

Antwort
von Fujitora67, 159

Der Sinn des fasten ist es, sich vor Sünden fern zuhalten indem man etwas, was eigentlich erlaubt ist, verzichtet. Da es außerehelicher Kontakt im Islam sowieso verboten ist, geschweige denn einen Freund zu haben, wäre dein Verhalten einfach paradox. Auch wenn die voreheliche Beziehung verboten ist, würde ich dir einfach raten dich eventuell dann einfach gar nicht zu treffen, wenn dann den Kontakt zu vermeiden. Denn ansonsten ergibt dein fasten wenig Sinn. Das Fasten soll dich ja daran erinnern, das Allah Subahana ve Teala Allsehend ist.

Antwort
von HPBS90, 109

@kurdi57

Bist Du ein Muslim oder eine Muslima?

Man führt im Islam keine "ernste Beziehung". Es gibt verheiratet oder nicht. Ohne Heirat keinen körperlichen Kontakt mit dem anderen Geschlecht. Solltest Du tatsächlich Muslim sein, dann wäre es sowieso nicht möglich einen Freund zu haben und zu heiraten.

Wärt Ihr verheiratet, wäre es etwas anderes. Ein Begrüßungskuss auf die Wange wäre sicher in Ordnung. Aber wenn man fastet soll man sich Vielem enthalten und viel Allahs gedenken.  

Antwort
von saidJ, 75

esselamu alejkum
als muslimin / muslim darfst du sowieso keine außerehelichen beziehungen haben da fängts schon an und die frage mit dem fasten erübrigt sich , möge allah dich rechtleiten . esselamu alejkum

Antwort
von N4n4m1, 113

ich bin evangelisch und kenne mich mit dem fasten nicht ganz so aus, aber ich dachte immer, dass es beim fasten darum geht, für eine gewisse Zeit auf etwas zu verzichten. Kommt darauf an auf was du verzichtest, ich denke bestimmtes essen? aber ich denke nicht, dass es das unterbricht. Ansonsten kannst du auch mal bei Wikipedia danach suchen.

viel glück mit deinem freund. wünsche euch das beste ;)

Kommentar von unbekanntekarto ,

Im islamischen Fasten verzichtet man auf jegliches Essen und Trinken von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang

Kommentar von HPBS90 ,

Es ist eine irrige Meinung, die mit Absicht in den Medien verbreitet wird, dass das Fasten mit dem Sonnenaufgang beginnt. Das Fasten beginnt vor dem Beginn der Morgendämmerung. Das steht selbst auf Wikipedia richtig, wird aber von Journalisten ignoriert.

Kommentar von capillus ,

Nicht zu vergessen ist der eheliche Beischlaf,  auf den fastet man auch.

Kommentar von SheikhAlKurdi ,

Davon abgesehen ist eine uneheliche Beziehung nicht erlaubt.

Antwort
von capillus, 129

Ob dein fasten gebrochen wird weiß ich nicht.

Aber es ist scharmlos es zu tun wenn man fastet.

fasten heißt verzichten! 

Also ich würde fast schon sagen, besser du fastest nicht wenn du ihn sehen willst. Weil die Beziehung an sich im Islam nicht existiert. Also sei so Gottesfurchtig und Treff deinen freund wenigstens in der zeit nicht!

Fasten tut man um sich zurück halten zu können. 

Als Beispiel soll man wie ich verstanden habe fasten wenn man den drang nach Sünden verspürt. 

Folgende Aussage des Propheten sei zu beachten:

„Wer immer in der Lage dazu ist, sollte heiraten, denn es ist so einfacher den Blick zu senken und die Keuschheit zu bewahren. Wer dies nicht vermag soll fasten, um Schlechtes zu verhindern.“[Al-Bukhari]

Quelle: http://familie.dwih.info/heirat/962-heirat-im-islam

Alles liebe und versuch deinen freund bestenfalls nicht zu treffen während der Fastenzeit. 

Und bitte wenn dann auf gar gar gar keinen Fall küssen. 

Antwort
von josef050153, 63

Ja, aber er oder sie muss in einem Alter sein, in dem es keinen Spaß mehr macht.


Antwort
von Ertugrul97, 72

Selam Alaykum liebe Schwester,

das Küssen im Allgemeinen ist verboten im Islam, erst in der Ehe. Weder den Freund noch den Verlobten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community