Frage von Dxmaa, 106

Darf man während der Schule in den Urlaub reisen?

So hey.. Ich wollte euch fragen ob man währen der Schule in den Urlaub reisen darf. Meine Eltern wollen nämlich nach den Pfingstferien nach Griechenland reisen (eine Woche) mit mir. Und ich will es natürlich nicht weil ich angst habe das mein Direktor es rausfindet und dass wir ein Bußgeld zahlen müssen. Wie soll ich meine Eltern das sagen? Sie haben übrigens schon gebucht-.-. Was soll ich machen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von CreaxydragonJay, 62

Sag, das sich das schlecht auf die sozialnote und fehlzeiten auswirkt und ganz schlecht ist. Oder sag das du nicht dahin willst solang schule ist. Viel Glück :)

Antwort
von turnmami, 40

Nein, außerhalb der Ferien kann man als Schüler NICHT in Urlaub fahren!!

Die Polizei kontrolliert hier meistens genau, ob und von wem eine Schulbefreiung ausgestellt wurde.

Es herrscht Schulpflicht. Wenn jeder in Urlaub fahren würde, wie es ihm grad gefällt, dann könnten die Schulen gleich aufhören!

Für Urlaub gibt es Ferien!!!

Antwort
von Games4FSX, 49

Also das kommt auf die schule an, aber eigentlich nicht. Ich mache es das meine eltern schreiben, dass wir auf eine hochzeit (oder wichtige Ereignisse) müssen. und dann was passiert ist. Du solltest aber nicht zu lange weg sein, sonnst fällt es auf. Genau das selbe, nicht zu oft sagen das du bei einer hochzeit bist. Fällt auch auf.

Kommentar von thomsue ,

😂

Antwort
von Nordseefan, 51

Deine Eltern sollten wissen, das das verboten ist, es gibt schließlich die Schulfplicht.

Das kann so richtig teuer werden, mehrer 1000 Euro unter Umständen.

Kommentar von thomsue ,

1-2 Tage sind als Ausnahme auf Antrag möglich

Antwort
von IchbineineWand, 46

Das macht man eigentlich nur, weil es dann billiger ist.
Meistens möchte der Flughafen dann auch eine Bescheinigung sehen, dass du Schulfrei hast.

Kommentar von thomsue ,

Den Flughafen interessiert das mit Sicherheit nicht die Bohne 😂  

Kommentar von IchbineineWand ,

Wurde bei uns schon öfters gemacht, aber ok.

Antwort
von Mosha, 36

Nein darf man eig nicht max 1-2 Tage. Aber den gleichen Fall hatten wir auch damals. Wir sind nach den Pfingstferien noch 1 Woche im Urlaub gewesen und meine Eltern habe in der Schule angerufen und gesagt, dass ich krank bin.( Durchfall, Fieber etc.) Sag das deinen Eltern dann wird nichts passieren und der Direktor wird es auch nicht erfahren :)

Kommentar von thomsue ,

Lügner?

Kommentar von Mosha ,

Hmm... schnauze bitte?

Antwort
von thomsue, 51

Nein, maximal 1-2 Tage

Kommentar von Nordseefan ,

falsch, gar nicht!

Kommentar von thomsue ,

Du willst einen Lehrer belehren?

Kommentar von Everklever ,

Klar doch. Dieser Leerer scheint dringend nachhilfebedürftig.

Kommentar von thomsue ,

Auf Antrag kann man 1-2 Tage freigestellt werden. So etwas entscheide ich als Klassenlehrer

Kommentar von thomsue ,

Der Schulleiter darf sogar länger

Kommentar von CreaxydragonJay ,

reg dich nicht auf thomsue :) es gibt immer leute die denken sie wüsstens besser. ich hasse sowas. hallo er ist klassenlehrer er weiß sowas am besten. ps ich hab von diesen 1-2 tagen auch gehört. meine klassenkameraden konnten bei entscheidung durch den lehrer auch 1-2 tage früher wenn abgeklärt durch einen Grund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten