Frage von shaqiri11, 33

DarF man vor und nach der Schule arbeiten?

Ich bin gerade im 3. Ausbildungsjahr zur Fachkraft für Lagerlogistik und habe ArbeitsZeiten von 7:45 bis 17 uhr und freitags bis 14 Uhr. Jetzt habe ich neue Schulzeiten gekriegt. MittwochS von 9:45 bis 14 Uhr und freitags von 11:30 bis 14:45. Jetzt muss ich Mittwochs vor und nach der schule arbeiten und freitags vor der Schule.. Also ich finde dass mittwochs schon krass weil ich da hin und her fahren muss.. Da ich auch fast eine Stunde zur Schule brauche. Kann ich da kein Einspruch einlegen oder habe ich da keine Rechte drauf? Was soll ich tun? Einfach so hinnehmen?

Antwort
von Hexe121967, 14

Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Wenn der Chef sagt du musst vorher und nachher arbeiten, dann ist das halt so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten