Frage von OLKNB, 107

Darf man Vatertagstour mit 6 km/h Trecker und angemeldetem Pkw Anhänger machen?

Mit Beleuchtung, Anhänger ist angemeldet, Rasentrecker nicht was meint ihr ?

Antwort
von wollyuno, 59

mit trecker und anhänger ja wenn trecker eine betriebserlaubnis hat,es darf nur keiner am anhänger sitzen denn da ist personenbeförderung verboten

Antwort
von Sivsiv, 71

Solange du keine öffentlichen Wege benutzt. StVO-Raum darfst du damit üblicherweise nicht befahren.

Kommentar von wollyuno ,

auch feldwege zählen als öffendliche wege und landwirtschaftliche nutzung scheidet in dem fall aus

Antwort
von AnyBody345, 75

Das klingt als wäre da Alkohol im Spiel 😂

Kommentar von OLKNB ,

Ja sicher :) Aber der Fahrer bleibt nüchtern ;)

Kommentar von AnyBody345 ,

Zu gern wäre ich bei so einer Aktion dabei . Sowas schreit quasi nach mir 😂

Kommentar von OLKNB ,

Mit Grill Musik usw. aber hab echt Muffensausen weil ich noch in der Probezeit bin :) eskaliert sowieso wieder Trecker u Anhänger muss heile bleiben rest ist egal ;)

Kommentar von AnyBody345 ,

Eskalation

Antwort
von siggibayr, 42

Deine Frage ist, so wie sie gestellt ist, nicht ausreichend zu beantworten.

An einen Rasertrecker soll ein Pkw- Anhänger angehängt werden? Was soll damit transportiert werden (Personen oder Ladung)? Welche bbH hat der Rasentrecker, nicht wie schnell fährt er? u.s.w.  u. s. w. 

Fragen über Fragen um eine rechtlich einwandfreie Antwort zu geben.


Kommentar von OLKNB ,

Fährt 6 km/h mit Schild auf dem Anhänger soll Grill u Musik drauf sein aber man wird da auch mal drauf sitzen aber das dies nicht erlaubt ist weiß ich

Antwort
von LukeLukas, 52

Arbeitest Du als LOF oder bist dort angestellt, dann ja.

Dann genügt ein zulassungsfreier Anhänger.

Literatur hierzu:

https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/LA/fahrerlaubnisklassen-uebersicht.htm...

http://tvc88.de/?page_id=2

Kommentar von wollyuno ,

auch dann nicht denn es ist keine LOF Nutzung und personentransport auf einem LOF hänger dazu brauchst ein tüvgutachten wegen sicheren sitzgelegenheiten und muss für die zeit versteuert sein.sieh einfach mal nach was die für faschingsumzug für auflagen erfüllen müssen

Kommentar von LukeLukas ,

Ansonsten braucht er FS.Kl. B sowie einen zugelassenen und versteuerten Anhänger.

Das er damit Personen transportieren will, ist naheliegend. :)))

Aber das wollen wir ihm mal nicht unterstellen.

Sicher hast Du Recht, was die Geschichte mit Kennzeichen und sonstigen betrifft. Haben wir doch auch schon zur Genüge durch.

Und sicher gab es schon genug Unfälle mit Personen auf Anhängern.




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten