Frage von icola14, 39

Darf man unter 18 ein PayPal Konto machen?

Ich bin 16 Jahre alt und möchte ein PayPal Konto eröffnen. Ist es schlimm wenn ih eins mache, auch wenn ich noch nicht 18 Jahre bin?

LG

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 9

Die Paypal Nutzungsbedingungen sind eindeutig:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de\_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.


Deine Anmeldung wäre vertragsbrüchig.

Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und durchaus das Recht die Vorlage Deines Ausweis zu fordern. Und danach hat Paypal das Recht Dich auf Lebenszeit zu sperren.

Beispiele dazu findest Du auf GF mehr als ausreichend, z.B.: https://www.gutefrage.net/frage/paypal-konto-eingeschraenkt-was-tun?foundIn=unkn...


Antwort
von Gl00MY, 14

Das ist nicht möglich. Bei der Angabe eines falschen Alters währe das ein Eingehungsbetrug.

https://de.wikipedia.org/wiki/Eingehungsbetrug

Antwort
von Nivram8784, 16

Also erlaubt ist es nicht, du kannst es natürlich theoretisch trotzdem einrichten. Aber falls es aus irgendwelchen Gründen auffliegt wird es ziemlich schnell gesperrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten