Frage von Rotaugdrache, 73

"Darf man über andere urteilen?" oder "Darf man über Andere urteilen?"

Schreibt man in diesem Fall "andere" gross oder klein? Ich habe gerade im Internet recherchiert und bin zu keinem Ergebnis gekommen. Normalerweise ist es kein Problem, doch bei diesem Fall habe ich keine Ahnung. xD

Ich bedanke mich im Voraus.

Lg Rotaugdrache

Antwort
von beast, 45

Andere wurde  substantiviert, demzufolge wird das  groß geschrieben.  Kleingeschrieben wird es,  wenn da  noch  ein ein Substantiv  dahinter  steht:  andere  Leute

Kommentar von adabei ,

Ich plädiere für die Kleinschreibung.

http://www.canoo.net/spelling/andere:Pron:Indef

Kommentar von beast ,

https://rechtschreibpruefung24.de/

dann plädiere mal weiter für Kleinschreibung und lass Dir nacher den Fehlerpunkt anrechnen ^^

Kommentar von adabei ,

Hast du dir den Link überhaupt durchgelesen? Man kann es groß schreiben, wenn man es als Substantiv empfindet. Der Normalfall ist aber hier die Kleinschreibung und die ist auf jeden Fall richtig.

Auch bei dieser Frage ging es schon einmal kontrovers zu:

https://www.gutefrage.net/frage/neue-rechtschreibung-die-anderen-oder-die-andere...

Kommentar von adabei ,

Ich hab's jetzt nochmal ausprobiert. Diese Rechtschreibprüfung kannst du auf den Müll werfen.

Sogar in einem Satz wie "Ich weiß, das er kommt."  erkennt diese Maschine den offensichtlichen Fehler nicht. Es erkennt also nur, ob einzelne Wörter richtig geschrieben sind, nicht aber, ob das auch im Satzzusammenhang stimmt. Ich würde mich an deiner Stelle in Zukunft also nicht mehr darauf verlassen.

Kommentar von adabei ,
Kommentar von beast ,

Nöö hab ich nicht- mir hats ausgereich,  dass ich was in die Rechtschreibeprüfung getippt hab^^ . Wenn Du unbedingt Oberlehrer spielen willst,  dann diskutiere das mit anderen Leuten aus, aber  nicht mit mir. Nochmal langsam zum mitlesen für  Dich:  über Andere urteilen -  wird  so korrekt geschrieben. Tipp die paar Worte einfach mal in den Prüflink  ein

Kommentar von adabei ,

Dann gib den Satz noch einmal neu ein und schreib "andere" klein. Du wirst sehen, dass das auch als richtig beurteilt wird.

Du kannst mich gern einen "Oberlehrer" bzw. eine "Oberlehrerin" schimpfen. :-)) Die Kleinschreibung ist hier trotzdem die übliche Schreibweise.

Sehr viel gibt diese Rechtschreibprüfung wohl nicht her, da ich zur Prüfung noch einen Satz mit einem eindeutigen Rechtschreibfehler eingegeben habe und die Prüfmaschine das auch als richtig erkannt haben will.

Ich muss dich aber hier nicht überzeugen. Ich weiß, welche Leute meine Antwort als richtig beurteilt haben, und das genügt mir wiederum. ;-)

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache & deutsch, 48

Im Normalfall gilt "andere" als Zahlwort und wird klein geschrieben, so auch hier.

http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/gross-oder-kleinschreibung-von-e...

Auch hier kannst du noch einmal nachlesen. Wenn du es klein schreibst ist es auf jeden Fall keinesfalls falsch.

http://www.canoo.net/spelling/andere:Pron:Indef



Kommentar von adabei ,
Kommentar von adabei ,

@ Rotaugdrache:

Hier ein weiterer Link, der dich überzeugen sollte:

http://www.korrekturen.de/forum.pl/md/read/id/32363/sbj/anderen-gross-oder-klein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community