darf man träumen und sich in seiner fantasie verlieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

Wir leben in einer Welt ohne Magie. Deshalb haben wir Träume und Fantasie. :) Ich bin vor einiger Zeit über dieses Zitat gestolpert und fand es recht passend, leider weiß ich nicht, von wem es ist.

Träume ruhig, wohl jeder weiß, wie hart das Leben sein kann und ich glaube, dass es einfach dann auch etwas ertragbarer ist, wenn wir ab und zu träumen können, einfach mal ein wenig der Wirklichkeit entkommen können. Wie traurig wäre es wohl, wenn man nicht mal mehr träumen dürfte?

Auch ich träume sehr gerne. Aber natürlich darf man dabei nicht gänzlich die Realität verlieren, nur noch in seiner Fantasie leben, denn das wäre wohl auch nicht so gut und schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss ich denn mit dem strom schwimmen..darf ich nicht in meiner eigenen welt leben?

Das sind zwei völlig verschiedene Ebenen.

Es gibt so einige Menschen, die nicht mit dem Strom schwimmen und doh (oder gerade deshalb?) Realisten sind.

Die Probleme mit eigenen, imginären Welten fangen immer dann an, wenn solche Traumwelten uns ma erfolgreichen Leben in der Wirklichkeit hindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange du dich nicht irgendwo einkerkerst und /nur noch/ in dieser Welt lebst bzw. sie für real hältst (dass du zaubern kannst oder sowas) denke ich ist das alles noch im normalen Bereich :)

Denken und vorstellen kannst du dir immerhin was du willst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst dich in deine eigene Welt zurück ziehen - ich finde es immer wieder schön, wenn erwachsene Menschen ihre Fantasie bewahrt haben. Oft verliert man diese schöne Gabe, hetzt nur noch herum. Allerdings solltest du den Bezug zur Realität dabei nicht verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du deine Welt von der Realität klar unterscheiden kannst ist darin überhaupt kein Problem.

Im Gegenteil, jeder braucht etwas um mal raus aus dem ganzen Schlamassel zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baerenkatapulti
08.12.2015, 13:27

okay danke..fehlt nur noch, was die realität ist ;) wieso sollte meine realität falsch sein?

0

Ja darfst du.

....Die Gedanken sind frei....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baerenkatapulti
08.12.2015, 13:28

...wer kann sie erraten?

0

Träumen ist jederzeit erlaubt und hilft abzuschalten:D solange du keine gefährdest beim Auto fahren zb.;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?