Frage von bonamassa23, 161

Darf man theoretisch in die Kirche gehen und dann in der Kirche Gitarre spielen?

Antwort
von Schwoaze, 117

Meinst Du:

  • während der Messe oder
  • wenn die Kirche leer ist und Du die Akustik ausprobieren kannst.

In beiden Fällen würde ich Rücksprache mit dem Pfarrer halten.

Antwort
von Grobbeldopp, 69

Hol dir keine Erlaubnis. Wenn du schön spielst, eine wenig benutzte Kirche hast wo meistens keiner drin ist und aufhörst wenn jemand rein kommt wird dir es keiner übelnehmen. Wenn doch was solls. Ich bin schon öfter bei sowas erwischt worden (die Überakustik ist halt schon geil) und es gab höchstens ein freundliches Gespräch, niemals mit dem Inhalt das bitte nicht zu tun.

Antwort
von Zischelmann, 16

Man sollte das zuvor mit dem zuständigen Pfarrer absprechen.

Wichtig ist auch:

WARUM willst Du in der Kirche Gitarre spielen? Wegen der Akustik?

Und natürlich ebenso wichtig: Welche Art von Musik?

Antwort
von bestquestions, 75

ja also theoretisch gesehen, kann man theoretisch ja alles machen, theoretisch kannst du auch den Pfarrer entjungfern...

Altaaaa....

Die Kirche ist eig für jeden zugänglich... Klar kannst du da auch Gitarre spielen, zumindest wenn du alleine bist. während der Kirche würde ich mich da nicht einfach rein setzen und los spielen... Wenn jemand anderes da gerade Betet würde ich es auch lieber sein lassen, oder den jenigen Fragen, ob das für ihn oke ist


Antwort
von derhandkuss, 65

Du kannst auch theoretisch in die Kirche gehen, um dort Sackpfeife zu spielen. (Die Sackpfeife wird klassischerweise auch "Dudelsack" genannt.) Wenn der Pfarrer / Pastor dies erlaubt, darfst Du dort recht viel.

Antwort
von SoDoge, 68

Das müsstest du vorher mit dem Pfarrer absprechen, denn wenn du das einfach machst, kann dich wer auch immer das Hausrecht inne hat, rauswerfen. Und sobald das geschehen ist (auch mündlich) musst du Folge leisten, sonst ist es ein Hausfriedensbruch.

Kommentar von bonamassa23 ,

das Hausrecht hat in diesem fall nur gott

Kommentar von Schwoaze ,

@bonamassa23: ...und seine Vertreter hier vom Bodenpersonal.

Kommentar von bestquestions ,

Also bei uns darf man Tags über immer in die Kirche und dort auch beten... und das geht auch ohne den Pfarrer vorher zu fragen... Boa, stell dir mal vor, jeder der zu Gott beten will und ihm in der Kirche nahe sein möchte, müsste vorher den Pfarrer fragen, der Heutzutage oftmals gar nicht mehr in der nähe der Kirche oder überhaupt in der Gemeinde wohnt... 

Antwort
von josef050153, 21

Bei und wird während des Gottesdienstes auch Gitarre gespielt (neben Schlagzeug und Keyboard).

Antwort
von idom18, 81

Könntest du nicht theoretisch einfach mal in die Kirche gehen und dort dann theoretisch mal selbst den Pfarrer fragen?

Kommentar von bonamassa23 ,

theoretisch könnte ich das theoretisch machen und theoretisch fragen

Kommentar von idom18 ,

Aber praktisch wohl nicht was?

Antwort
von earnest, 35

Sicher doch. Sogar praktisch: 

http://ais.badische-zeitung.de/piece/03/e9/59/3f/65624383.jpg

Gruß, earnest

Antwort
von MeinHobbie, 66

mit  einer Erlaubnis ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community