Frage von headtorch, 3

Darf man Teamspeak-Aufnahmen auf YouTube veröffentlichen, wenn man die Stimmen verzerrt?

Und darf ich die Aufnahmen veröffentlichen, wenn man in die Serverregeln schreibt, dass jeder Aufnahmen machen und verwenden darf? Somit ist doch jeder selber dafür verantwortlich, wenn er was sagt. Oder?

Wie ist das gesetzlich genau?

Antwort
von LiveFromEarth22, 2

Wenn du die Personen, die du aufgenommen hast, nicht gefragt hast oder diese "nein"gesagt haben, darfst du die Aufnahmen verwenden, wenn du sie so verzerrst, dass es nicht möglich ist, zu wissen wer hinter der Stimme steckt.

In die Serverregeln zu schreiben, dass es erlaubt ist Stimmenaufnahmen zu verwenden, kannst du nicht schreiben, da diese Serverregeln nur dafür da sind, um den Usern zu sagen, wie sie sich auf dem Server zu verhalten haben. Zum Beispiel: "Keine Beleidigungen". Es ist Gesetz, dass man die Stimmen anderer ohne Einwilligung unverändert nicht benutzen darf. Somit umschreibst du die Gesetze und das ist natürlich nicht erlaubt. 😉

Antwort
von AbusiveCookie, 3

Aufnehemn ja veröffentlichen ohne Erlaubnis definitiv nein
Der Stimmverzerrer dient dazu dass diese Person nicht erkannt wird aber dafür musst du erstmal die Erlaubnis haben es zu veröffentlichen

Antwort
von DieWelteinKind, 1

Was in den Serverregeln steht ist schonmal kompletter Schwachsinn und illegal, in Deutschland ist es verboten telefonate ohne die Zustimmung des anderen aufzuzeichnen. 

Wenn du die Stimmer verzehrst, kannst du nur hoffen das der betroffene es sich nicht ansieht, sich selbst erkennt oder keine Beweise vorliegen das er es ist welcher auf der Aufnahme zu hören ist!

Kommentar von headtorch ,

Wieso verzerrt Abgegrieft (YouTuber) dann die Stimmen und stellt es online?

Kommentar von DieWelteinKind ,

Weil Abge's Videos oftmals gefälscht sind, was relativ leicht daran zu erkennen ist dass er die betroffenen in Videos wo er einfach random in einen TS geht und TROLLT und nicht BESTRAFEN will am Ende des Videos immer fragt ob er das für Youtube verwenden darf. 

Videos wie die von Staubi etc. sind gefälscht.

Kommentar von headtorch ,

Genau^^ 

Antwort
von GuteFrageMarius, 2

du kannst alles aufnehmen was du willst es gibt da keine regeln

Antwort
von KartoffelFragt, 3

Ja, darf man. Trotzdem wäre es besser die aufgenommenen Personen nach der Erlaubnis zu fragen. Gegebenenfalls darfst du diese dann auch un verzerrt hochladen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten