darf man Soßen, wo Milch zum Kochen dabei ist, einfrieren oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du die zum Auftauen nicht mehr kochst, denn dann würde die Milch gerinnen (gibt Flocken). Besser wäre, Du lässt Milch erst mal weg und fügst sie nach dem Auttauen und aufwärmen hinzu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du problemlos machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf man - mache ich oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal kein Problem wenn es nur eine kleine Menge zum verfeinern ist und schon aufgekocht war.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, warum auch nicht?

Es besteht das kleine Risiko, dass die Soße beim Aufwärmen etwas flockt. Aber sie ist noch immer genießbar und schmeckt nicht anders, sie sieht vielleicht nur nicht mehr so toll aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte kein Problem darstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du machen. Ich habe auch schon Saucen mit Sahne eingefroren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung