Frage von Star1102, 62

Darf man sich in 2 Hochschulen immatrikulieren?

Ich habe mich in zwei Hochschulen für Master beworben und beide angenommen, da ich noch mein Thesis schreibe und bis ende September erst abgeben werde, habe ich mich Sicherheitsweise an zwei Hochschulen immatrikuliert, um mich später zu entscheiden, wo ich mein Master machen möchte. Vorlesungsbeginn wäre dann Anfang Oktober.

Antwort
von HaGue60, 27

Sollte nur an einer gehen!

Schau mal nach, ob Du nicht erklären musstest, dass Du nirgends anders eingeschrieben bist!

Ansonsten fide ich es nicht so gut, weil Du Anderen damit einen Platz wegnimmst.

Wo ist das Problem, Dich zu entscheiden?

Antwort
von Korrelationsfkt, 44

Du meinst wohl, dass du dich auf zwei Universitäten angemeldet hast?

Dadurch bist du noch nicht immatrikuliert. Immatrikuliert ist man für gewöhnlich erst, wenn man den Semesterbeitrag gezahlt hat. Ich nehme an, dass du nicht die Semesterbeiträge beider Universitäten gezahlt hast.

Du solltest aber nochmal nachschauen bis wann eine Rückmeldung deinerseits von nöten ist. Am Ende stehst du sonst ohne Immatrikulation da.

Kommentar von Star1102 ,

Ich habe an beiden HS den Semesterbeitrag bezahlt.

Kommentar von Kristall08 ,

Das ist unzulässig. Du machst dich strafbar.

Kommentar von Kristall08 ,

Btw, meinEN Master...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community