Frage von raiiir123, 42

Darf man sich diese Gratis Artikel aus dem Buchhandel einfach nehmen oder muss man sich dazu eine kleinigkeit kaufen, weil sonst welche denken das man es klaut?

Antwort
von Ifm001, 14

Diese Gratisdinge dienen in der Regel dazu, dass die Leute länger im Laden verweilen und dass sie sich zu Hause an den Laden erinnern, wenn sie mal Bedarf haben. Daher sind Gratisdinge in der Regel nicht an einen konkreten Kauf gebunden.

Wenn das als "gratis" ohne explizite Einschränkungen angeboten wird, kannst Du das in üblicher Dosis nehmen ... also 2-3 Gummibärchen und nicht das ganze Schälchen in die mitgebrachte Tupperdose umfüllen.

Steht dort sowas wie "Gratis für unsere Kunden" wird es schon etwas schwammig. Ab wann ist man Kunde?

Eindeutig wird es, wenn Gratisware mit Kauf wäre gebündelt angeboten wird. Beim Dreierpack Jogurt, dem ein vierter Becher hinzugefügt wurde mit der Aufschrift "Nimm drei + einen gratis", darf der Vierte nicht entkommen werden und dann ohne bezahlen rausspaziert werden.

Kommentar von polarbaer64 ,

;o) , ja, auf die Idee kommt manch einer vielleicht auch noch. Habe Hunger, dann hol ich mir einen Gratisjoghurt ;o) ... . 

Antwort
von polarbaer64, 20

Kommt drauf an, welche Gratisartikel du meinst...

Wenn dort Prospekte ausliegen, Leseproben oder ähnliches, dann ist das Werbung der Buchverlage und darf natürlich auch ohne Kauf mitgenommen werden.

Wenn da Gummibärchen, Luftballons oder ähnliches an der Kasse stehen, bekommt man das von der Buchverkäuferin als Mitgebsel, und nimmt sich das nicht einfach. Das wäre ziemlich unverschämt.

Wenn du gerade nichts zu kaufen  hast, und etwas erregt dein Herz, dann frage ganz höflich, ob du eines davon haben darfst. Aber nimm bloß nicht einfach etwas mit. Gratis heißt noch lange nicht, dass du dich ohne zu fragen damit eindecken darfst. Das liegt im Ermessen des Verkäufers. Unter Umständen hat diese Gratiszugaben der Ladenbesitzer ja vorher selber eingekauft...

Kommentar von raiiir123 ,

ja ich meine die gratis prospekte/leseproben die in der manga abteilung rumliegen

Kommentar von polarbaer64 ,

Das darfst du nehmen. Aber der Höflichkeit halber geht man damit an der Kasse vorbei und fragt: "Kann ich mir hier diese Prospekte mitnehmen?" Denn auf einer Videoüberwachung sieht man nicht zwingend, was du da mit nimmst... . 

Antwort
von chanfan, 25

Wie wäre es denn mit fragen? Wenn du vorher fragst, dann kannst du nichts verkehrt machen. oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community