Darf man sich dich Zähne während man fastet putzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man es streng nimmt, dann nicht. Denn schon verschluckte Zahnpasta würde das Fasten brechen. Aber wenn Du ohnehin nichts isst, ist ja das Zähneputzen tagsüber nicht dringend notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Islamisch hin, islamisch her. Ungeputzte Zähne fördern Karies und Zahnfleischentzündungen. Davon abgesehen wirst Du auch Mundgeruch haben, da erstens ein leerer Magen oft Mundgeruch erzeugt und ungeputzte Zähne ebenso.
Mal ganz ehrlich - wie oft ist Dir schon passiert, daß Du versehentlich Zahnpasta oder das Wasser verschluckt hast??? Mir ist es noch nie passiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deamonia
02.06.2016, 16:03

Ich fände das auch total wiederlich, gerade der "leerer Magen" Mundgeruch ist zum brechen...

1

Mit Zahnpasta darf man es nicht, kauf dir doch zu Ramazan Miswak oder putz ohne Zahnpasta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
02.06.2016, 08:40

Warum nicht, Kars?

1
Kommentar von Kars036
02.06.2016, 15:11

Weil man dan von Zahnpasta den Geschmack im Mund hat, und da ist das Risiko auch höher das man etwas davon runterschluckt. Also man soll algemein kein Geschmack im Mund haben.

0
Kommentar von Deamonia
02.06.2016, 16:08

Hab mir grade mal durchgelesen was das ist, und alle Rezensenten schreiben "Schmeckt klasse" wo ist also der Unterscheid zur Zahnpasta? 

Generell ist es aber ziemlich widerlich sich die Zähne nicht zu putzen, gerade bei leerem Magen haben die Leute so derben Mundgeruch, das das nicht verwenden von Zahnpasta schon an Körperverletzung grenzt...

2
Kommentar von Kars036
04.06.2016, 13:33

Man kann wenn man um ca. 2 oder 3 uhr aufsteht auch seine Zähne putzen ?

0

Entlarven sich Traditionen nicht durch solche Fragen selbst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung