Frage von siebentausend, 58

Darf man sich bei einem Korsett 1 - 2 Pausen am Tag leisten?

Ich war von Montag bis heute im Krankenhaus zur Korsetteingewöhnung.

  • am ersten Tag sollte man es 2 Stunden mit einer Stunde Pause tragen, 
  • am zweiten 4 Stunden - Pause - und 5 Stunden sowie sollte man am Tag 2 damit probieren zu schlafen. 
  • und am Tag 3 sollte man es durchgängig tragen mit einer Pause. 

Ich habe alle Punkte befolgt, allerdings gibt es jetzt zuhause Momente, wo ich denke, "mhh"  - jetzt muss ich mal 'ne Pause machen. 

Klar, es soll drücken, aber manchmal ist es schwer sehr lange durchzuhalten.

Vielen Dank!

Antwort
von coronix, 47

Ich soll mein korsett 23 h/tag tragen.
Also habe ich eine Stunde frei um es mal abzulegen, aber ich denke das es egal ist wenn man z.B. Zwei Halbe Stunde pausen macht um sie sich aufzuteilen.
Wenn man Sport macht zählt man das übrigens zu der Trage Zeit dazu, weil es ja den Rücken stärkt.

Kommentar von coronix ,

PS: immer schön Krankengymnastik (nach Schroth art) machen😅!

Antwort
von Midgarden, 58

Kommt auf den Grund für das Korsett an - falls es Probleme mit der Wirbelsäule sind: da mußt Du Dich natürlich schon zügig steigern, um gravierendere Probleme zu vermeiden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten