Frage von IrgentEinName, 6

Darf man sich auf ein T-Shirt einen Titel einer Behörde drauf machen?

Wie es oben schon steht: Kann man sich auf den Rücken von einem T-Shirt bsp. "Bundespolizei" drauf machen oder ist das verboten? Oder hat man Rechtliche Schritte zu befürchten

Antwort
von MrHilfestellung, 6

Solange kein Hoheitszeichen drauf ist und man es nicht mit der normalen Uniform der Bundespolizei verwechseln kann, sollte das in Ordnung gehen.

Bin aber kein Jurist.

Kommentar von IrgentEinName ,

Wenn ich mir beispiels weise ein Schwarzes T-Shirt amce mit Rückenschrift "Bundespolizei" und vorne mein Name, das ist erlaubt?

Wäre es das auch nocht, wenn ich bspw. sowas drauf mache?

https://www.koschyk.de/wp-content/uploads/2016/01/Logo-Bundespolizei.gif

Antwort
von Badykey, 4

Ich würde behaupten das ist "amtsanmaßung" und vllt auch Täuschung wenn du dich dann so ausgibst. Wenn es allerdings für Film oder Theater ist könnte es als Requisite durch gehen.
Ich habe aber kein Sachwissen, ich GLAUBE das es so ist aber von wissen kann keine rede sein.

Antwort
von Lesley28, 4

Ich würde sagen das das verboten ist... ich würde es lieber sein lassen

Antwort
von Rollerfreake, 4

Nein, das ist verboten. Was "erlaubt" wäre sind Aufdrucke wie Security oder Sicherheitsdienst, solche Bezeichnungen sind nicht geschützt. 

Antwort
von dandy100, 4

Ja, das darf man.

Der Tatbestand des §132a StGB wäre durch das Tragen eines solchen T-Shirts nicht erfüllt, den es handelt sich ja bei einem T-Shirt nicht um eine Uniform oder um Amtskleidung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten