Frage von MrWillswissen, 35

Darf man selbst gewonnes Gold aus Elekroschrott selber verkaufen?

Hallo, Ich komme aus Österreich /Oberösterreich falls es helfen sollte. Ich habe gelernt wie man aus Elekroschrott Gold heraußfiltert und wollte wissen ob man Dieses Gold selbst verkaufen darf?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 21

es steht dir frei. wir leben in einer freien marktwirtschaft. du solltest nur beachten, dass du das gegebenenfalls steuerlich geltend machen müsstest...

bedenke bitte, wenn 1000 Gramm Handy 1 gramm gold entahlten, bleiben 999 Gramm "schlacke" zurück. und diese ist immerhin kontaminiert, muss also entsprechend entsorgt werden.

dann rechne noch die säure, die energie zum warmhalten, spülen, filtrieren und auswaschen etc... dann bist du OHNE deine arbeitszeit schon im verlustbereich, jedenfalls so lange du es zuhause auf dem küchentisch im kleinen maßstab machst.

lg, Anna

Antwort
von Umbranoctuna11, 33

Ich denke schon. Du hast es ja weder geklaut oder irgendwo illegal abgebaut.(hoffe ich doch)

Außerdem wird warscheinlich eh keiner fragen solange du nicht mit ungewöhlich großen Mengen auftauchst.

Dazu kommt, dass dir der eletroschrot, aus dem du das Gold gewonnen hast, gehört. Und was dir gehört darst du ja auch verkaufen.

Antwort
von Messkreisfehler, 35

Ja darf man. Wirtschaftlich allerdings vollkommen uninteressant, da der Chemikalienverbrauch und Zeitaufwand höher ist als der Golderlös...

Kommentar von Mikkey ,

Komisch nur, dass der Goldgehalt in entsprechenden Erzen bereits bei 10g/t als hoch gilt, während z.B. ein Handy fast 1 kg/t enthält.

Kommentar von weckmannu ,

Es ist aber ein Unterschied, ob man das Gold in großindustriellen Verfahren, oder auf dem Küchentisch ohne jegliches Recycling der chemischen Lösungsmittel extrahiert.

Kommentar von treppensteiger ,

Die alten Handyleiterplatten werden also den Erzen zugesetzt? ;-)

Antwort
von EUWdoingmybest, 33

Ja. Hast schließlich den Elektroschrott und alles was dazugehört gekauft. Dein Eigentum, also verkauf wie du willst.

Achso, falls es dein Elektroschrott war^^

Sonst gehörts dem Vorbesitzer oder der Mülldeponie.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten