Frage von gina20003, 44

darf man selbst bestimmen bitte helt mir?

Hallo!

Meine Freundin ist 13, sie möchte unbedingt mit mir auf eine pädagogische Schule gehen, da sie Psychologin werden will!! (Wir sind jz auf ein Gym) Doch ihre Eltern sind streng dagegen da ein Freund Ihnen erzählt hat, das die Schule schwer sei, doch das ist sie nicht!! (laut Schülern), mögen sie diese Schule nicht! Ihre Eltern sagen entweder Gym oder nichts, sie sagen sie soll Querflötenlehrerin oder Steuerberaterin werden!! Dürfen die das?!? Bitte helft mir sie will das nicht aber sie wird gezwungen!!

Antwort
von beangato, 11

Die Eltern dürfen dem Kind nicht vorschreiben, was es später mal werden soll. Das KIND muss mit dem Beruf glücklich sein, nicht die Eltern.

Ob so eine besondere Schule nötig ist, weiß ich nicht. Lasst Euch doch mal im Arbeitsamt beraten, welches der richtige Weg wäre, das Ziel zu erreichen.

Antwort
von blechkuebel, 14

Also auf eine pädagogische Schule zu gehen, nur weil man Psychologin werden will, ist wirklich nicht nötig. Kann man genauso gut mit dem "normalen Abitur" werden (und vor diesem Hintergrund kann ich die Eltern verstehen). Man kann ja auch oft Pädagogik als Fach belegen.

Dass die Eltern ihr reinreden, was ihre Berufswahl angeht, ist auch Quatsch, denn SIE muss ja glücklich mit dem Beruf werden. Daher sollte auch sie frei entscheiden. Und das sollte sie auch. Wenn sie unbedingt Psychologie machen will, sollte sie das machen - egal, was die Eltern sagen. Aber die Schule zu wechseln, ist ein wenig überflüssig.

Sie muss nur dafür sorgen, dass sie gute Noten hat, da der NC für Psychologie in der Regel sehr hoch ist.

Antwort
von Franzoesich, 12

Du kannst mit einem 1.0 Abi (ist für den Beruf nicht nötig)  später eh werden was du willst. ;-) 

Macht euch mal keine Sorgen, später darf sie eh entscheiden was sie wird, da werden die Eltern auch nichts gegen sagen können. Außerdem verändert sich ihr Berufswunsch eh mit hoher Wahrscheinlichkeit. 

Also immer ganz gechillt bleiben Mädels ;-) 

Antwort
von DommeHD000, 12

Dürfen sie nicht! Ich kann auch nicht sagen du wirst jetzt Rewe Verkäufer.. darüber entscheidet die Person selbst, gibt es bei euch einen Vertrauenslehrer? Wen. Ja soll sie mit ihm darüber reden

Antwort
von eyrehead2016, 20

Sie ist 13. Macht erstmal eure Schule. Nach der 10. müsste sie dann eh erstmal Abi machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community