Frage von viviander79, 85

Darf man seinem Hund einen menschlichen Namen geben?

Antwort
von silberwind58, 32

Du darfst Deinen Hund nennen,wie Du willst. Meine heißen " Rudi und Anton"!

Antwort
von Virgilia, 11

Klar, die meisten Hunde haben inzwischen "menschliche" Namen ^^  Emma, Erna, Benno, Otto, Barney, Mia, Kira, ... Meine eine Hündin hat einen japanischen, die andere einen finnischen.

Antwort
von BrightSunrise, 26

Nein, das ist nach §1 des Hundenamenschutzgesetzes verboten.

*Ironie off*

Na klar!

Grüße

Antwort
von MaschaTheDog, 6

Du darfst deinen Hund auch "Kackwurst" nennen und die einzigen die es interessiert sind die Leute die neben dir sind wenn du den Hund rufst.
Ist ja nicht so dass so gut wie jeder Hund einen menschlichen Namen hat.Lilly,Emma,Sam,usw .
Wäre es verboten würde jeder Hund Bella und Bello heißen.Obwohl...selbst Bella heißen manche Menschen.

Antwort
von huldave, 10

Natürlich darfst du das

Antwort
von derhandkuss, 13

Ja klar, Du darfst Deinen Hund ruhig "Merkel" nennen ....

Antwort
von konzato1, 22

Ja, du darfst deinen Hund gern Cem oder Özdemir nennen, deine hündin auch gern Angela oder Merkel.

Antwort
von HenrikLive, 25

Du kannst deinen Hund nennen wie du willst das geht niemanden etwas an und stört auch keinen.

Gib Ihm jeden Namen den du willst

Antwort
von MyNameIsCharlie, 12

Na klar.

Warum solltest du es nicht dürfen.

Solange du ihn nicht mit Hans-Peter-Franz-Wurst oder so rufst ist alles im Grünen Bereich.

Denn so lange Namen können Hunde nicht wirklich lernen.

Antwort
von xxalia, 21

Ja klar(?) Es gibt Hunde die heißen Emma, Lilly, Aaliyah.... Sind das etwa keine menschlichen Namen? :))

Antwort
von Zeitmeister57, 17

Der Dackel meines Nachbarn heißt "Dr.Schubert".

Antwort
von cheyenne1999, 18

Natürlich

Antwort
von Nele2o17, 11

Darf man.

Antwort
von rodney2016, 8

Ja, darfst du.

Antwort
von elli1996, 22

was denn sonst für einen..einen pflanzlichen?

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Er/sie meinte bestimmt, ob man einem Tier nur typische Tiernamen geben darf. Bei Hunden wäre das ja zum Beispiel Struppi, Bello, ... kp ^^

Kommentar von elli1996 ,

die frage ist doch wirklich bescheuert...nein, man darf seinen Hund nur wau und die Katze miau nennen . alles andere ist rechtlich nicht vertretbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten