Frage von Paulina1801, 125

Darf man seine Mutter anzeigen, wenn sie Bilder von einem hochlädt, obwohl man es nicht will?

Antwort
von Interesierter, 21

Aus rechtlicher Sicht kannst du sie selbstverständlich anzeigen. 

Nur solltest du dir die Frage stellen, was du erreichen willst und ob du dieses Ziel mit einer Anzeige erreichen kannst. 

Weiter solltest du dir die Frage stellen, wie ein weiteres Zusammenleben nach einer Anzeige und womöglich einer Strafe für deine Mutter aussehen soll. 

Daher sehe ich eine Anzeige gegen die eigenen Eltern als Mittel der allerletzten Wahl an. 

Vorher solltet ihr versuchen, den Fall untereinander zu klären. Ich glaube kaum, dass du an einer unkontrollierten Eskalation eurer Streitigkeiten interessiert bist, denn mit den Folgen müsstest letztlich auch du leben. 

Antwort
von nettermensch, 33

bevor man zu diesen drastischen mittel  greifst, solltest du mit deiner mutter darüber reden. man kann jeden anzeigen, auch seine Eltern. abner dann, muss du mit Konsequenzen rechnen.

Antwort
von haverlandSH, 17

Ja. Du kannst deine Mutter dafür anzeigen, wofür die wahrscheinlich eine Geldstrafe bekommen wird.
Seine eigene Mutter anzuzeigen ist aber echt ziemlich hart und würde ne echt große Familienkrise hervorrufen.
Lass es lieber und sprich mit ihr darüber und sag ihr sie soll es löschen oder du meldest das Foto auf der entsprechenden Seite, vorauf es wahrscheinlich runter genommen wird und deine Mutter eine Verwarnung (Strike) entgegen nehmen muss.

Antwort
von Wuestenamazone, 17

Dürfen schon aber findest du das nicht etwas drastisch? Dann wird euer Zusammenleben nicht mehr sehr toll. Hast du es mal mit reden versucht? Und wem zeigt sie die Bilder? Hast du was an? Etwas mehr Infos wären sehr hilfreich

Antwort
von frischling15, 26

Man kann mit ihr darüber reden , und argumentieren , dass das ein Eingriff in Deine Intimsphäre ist !

Mit welcher Begründung- ,  in welchem Kontext  , und veröffentlicht sie diese Fotos überhaupt ?

Antwort
von MrHilfestellung, 42

Theoretisch schon, ob man seine eigene Mutter deswegen anzeigen sollte ist eine andere Frage.

Antwort
von Nigel2407, 26

Rechtlich gesehen darfst du es schon. Wenn du es auch moralisch vertreten kannst, ist es ja "ok". Aber red doch vorher nochmal mit ihr ,dass du das nicht möchtest und so was. Sie wird da bestimmt Verständnis für haben, dass du das nicht möchtest :)

Antwort
von Bitterkraut, 8

Ja, du wirst die Hilfe des Jugendamtes dazu brauchen. Das sind deine 1. Anprechpartner. Geh hin und erzähle den Vorfall.

Antwort
von ZuumZuum, 21

Ja, kannst Du, obwohl das bei Elternteilen und sehr nahen Verwandten wohl eher sinnfrei ist. Es sei denn es handelt sich um Nacktfotos von dir die anderen zugänglich gemacht werden, da hört dann auch die Liebe zu den Eltern auf.

Antwort
von X3030, 8

Lächerlich solch eine Frage,  solch eine blödsinnige Idee.. 

Dir gehören dann all deine Annehmlichkeiten aus deinem Kinderzimmer entfernt.., Lockerungen die du wahrscheinlich genießt, sollten eingeschränkt werden. - damit du erstmal checkst, WER du überhaupt bist / wer für deine Annehmlichkeiten verantwortlich ist.  Ihr glaubt zwar die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben und könnt alles alleine.., Realität ist aber, dass ihr alleine nichts auf die Kette kriegt.., im Endeffekt zu doof zu allem seid.  (krasse Wortwahl,  ich weiß.., aber so sind nunmal die Erfahrungswerte bzgl Jugendlichen.., sei es von Nachbarn, Arbeitskollegen,  Bekannten.., zum Teil auch innerhalb der eigenen Familie..) - große Klappe.., nichts dahinter. 

Wenn man Probleme hat, spricht man diese Problematik AN, vorallem innerhalb der Familie.., jemanden anzeigen.., also, da fehlen mir echt fast die Worte.   Was ist mit euch los.., normale Logik ist nicht so euer Ding, oder was?! 

Was glaubst du wohl, wie angespannt euer Verhältnis wird nachdem man seine eigene Mutter!!!  anzeigt.., und dann noch wegen so nem Kinderkram??!    Erst denken.., weitere Konsequenzen bedenken,  dann agieren,  SO handhaben das intelligente Menschen. 

Mutter anzeigen.., selten sowas dämliches gehört..       

kopfschüttel 

Antwort
von TheAllisons, 19

Da musste man wissen, welche Bilder sie hochlädt oder wo sie sie hochlädt, das sind Fragen die man zuerst wissen muss.

Kommentar von Paulina1801 ,

Von mir, auf whatsapp und insta, außerdem schickt sie sie an Freunde

Kommentar von TheAllisons ,

sag ihr doch einfach, dass du das nicht möchtest

Kommentar von Bitterkraut ,

Nö, man muß weder wissen, was für Bilder das sind, noch, wo sie die hochlädt. Auch Minderjahrige haben ein Recht am eigenen Bild und zwar an jedem eigenen Bild.

Antwort
von M1603, 22

Man kann auch einfach mit der Mutter reden und sie bitten das Bild wieder zu entfernen. Ihr immer mit euren Anzeigen....

Antwort
von Ontario, 19

Du willst also deine Mutter anzeigen, wenn sie Bilder von dir hochlädt ?  Bevor du deine Mutter anzeigst, gäbe es doch die Möglichkeit mit ihr zu sprechen, oder ? Um welche Bilder handelt es sich und was macht deine Mutte rmit den Bildern ?

Antwort
von DerLateiner, 18

Dürfen ja.

Aber es muss nicht immer gleich die Polizei sein. Findet eine andere Lösung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten